Straußenführer 2018


Anzeigen



Waldhof Freiburg

Südbadens größtes Musikhaus Rahmenladen

domani



Kunst | August 2018 | von Nike Luber

Vier neue Shows bei den Schlosslichtspielen 2018 in Karlsruhe

Wechselspiel aus Farben und Formen

Wenn es im August dunkel wird in Karlsruhe, fängt das Schloss an zu leuchten. Unterlegt von Klängen, verwandelt sich die Fassade der ehemaligen großherzoglichen Residenz in ein Wechselspiel aus Farben und Formen, die ineinander übergehen und immer neue Eindrücke kreieren. Auch die vierte Saison der Schlosslichtspiele wird vom ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie kuratiert.

© Bordos

Weiterlesen…

Kultour | August 2018 | von Cornelia Frenkel

Ein Highlight für Bücherfreunde und Architekturliebhaber

Die Bibliothèque Humaniste in Sélestat

Die Bibliothèque Humaniste, Humanisten-Bibliothek in Sélestat (Schlettstadt), gehört seit 2011 zum Weltdokumentenerbe der UNESCO. In vierjähriger Bauzeit wurde die 1552 gegründete Institution durch den Architekten Rudy Ricciotti umgestaltet, erweitert und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht.

© Ville de Sélestat

Die Fassade der umgestalteten Bibliothèque Humaniste in Sélestat bei Nacht.

Weiterlesen…

Kunst | August 2018 | von Annette Hoffmann

Zwischen Freiheit und Kontrolle

„Auf der ganzen Linie! Positionen zeitgenössischer Zeichnung“ – Ausstellung im Kunstraum Alexander Bürkle

Wenn im Kunstraum Alexander Bürkle eine Ausstellung über die Möglichkeiten der Linie gezeigt wird, reizt das nicht alles aus. „Auf der ganzen Linie! Positionen zeitgenössischer Zeichnung“ bleibtvor allem auf der Linie der Sammlung. Die thematische Schau widmet sich einem sehr lebendigen Medium, dessen Vitalität jedoch gerade in der Gleichzeitigkeit von abstrakt und figurativ beruht.

© Kunstraum Alexander Bürkle

Beate Terfloth, o.T., 2018, Aquarell auf Arches Rives Buettenpapier.

Weiterlesen…

Musik | Juli 2018 | von Redaktion

Verlosung: Konzerte auf der Foire aux Vins in Colmar

Karten für Francis Cabrel, Julien Clerc, Beth Ditto und Rag’n’Bone Man zu gewinnen

Zwischen dem 27. Juli und dem 5. August 2018 lockt die Foire aux vins d‘Alsace und das dazugehörige Musikfestival mit zahlreichen Weltstars hunderttausende Besucherinnen und Besucher nach Colmar. Der Kultur Joker verlost Tickets für die Konzertabende mit Francis Cabrel und Julien Clerc sowie mit Beth Ditto und Rag’n’Bone Man.

Chansonnier Francis Cabrel tritt am 31. Juli in Colmar auf. Mit etwas Glück können Sie Karten gewinnen. ©Promo

Weiterlesen…

Interview | Juli 2018 | von Olaf Neumann

Im Gespräch: Ian Anderson zur Jubiläumstour von Jethro Tull

Der frühe Vogel des Rock

Ian Anderson brachte der Rockmusik die Querflötentöne bei. Der kauzige Schotte verbindet mit seiner Band Jethro Tull seit 50 Jahren Rock-, Blues-, Jazz-, Folk- und Klassikelemente. Im Interview mit Olaf Neumann spricht der 70-jährige Grammy-Preisträger über Krankheit, Spionage und die Jubiläumstour seiner legendären Gruppe.

Ian Anderson: Seit 50 Jahren Kopf der britischen Band Jethro Tull. ©Warner Music

Weiterlesen…

Kids | Juli 2018 | von Redaktion

ZMF 2018: Aufregend, musikalisch und kunterbunt

Das 36. Zelt-Musik-Festival Freiburg präsentiert kulturelle Vielfalt auf allen Ebenen

Das Zelt-Musik-Festival ist fast schon traditionell die Eröffnung des Hochsommers in Freiburg. Wo sonst tauchen strahlender Sonnenschein, südliche Temperaturen und ein kunterbunter Mix aus Musik und Unterhaltung über 2 1/2 Wochen eine ganze Stadt in Festivalstimmung? Das ZMF ist einzigartig und gehört nun schon seit 36 Jahren in seiner vollen Pracht zu Freiburg.

Ein Sommer in Freiburg ohne ZMF? Unvorstellbar. ©Klaus Polkowski

Weiterlesen…

Kunst | Juli 2018 | von Annette Hoffmann

Das Freiburg Festival und stellt hybride Formen in den Mittelpunkt

Das Internationale Tanz-und Theaterfestival nach seiner Umbenennung und Neuausrichtung

Headbanging war nicht unbedingt das, was von diesen eher zierlichen Asiatinnen erwartet werden konnte. Doch nun stehen sie inmitten der Zuschauerreihen, und werfen ihre langen schwarzen Haare. Und das ausgerechnet zu Rammstein.

Künstlergruppe BERLIN mit „Zvizdal“. ©Frederik Buyckx

Weiterlesen…

Kunst | Juli 2018 | von Friederike Zimmermann

Freiburger Museum für Neue Kunst zeigt „Julius Bissier und Ostasien“

Das Bild als Dichtung

Es muss ein großes Faszinosum gewesen sein, dieses Stück Welt auf der anderen Seite des Globus. Dabei war Julius Bissier (1893-1965) nie in Ostasien gewesen. Und doch schien seine Kunst in dieser Kultur zu wurzeln. Wie dieser enge Bezug zustande kam, zeigen derzeit die beiden Kuratorinnen Isabel Herda und Anne Hagdorn in der Ausstellung „Im Raum meiner Imagination. Julius Bissier und Ostasien“ auf.

Julius Bissier: „Aufprallende Woge“, 1939. ©Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, VG-Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Achim Kukulies

Weiterlesen…