Veranstaltungskalender

für Freiburg, Basel und Umgebung!

Kultur, Theater, Konzerte, Lesungen, Vorträge, Kabarett, Kleinkunst, Partys, Termine für Kinder und weitere Events in Freiburg, Basel und Umgebung. Sie können die Veranstaltungstermine nach Datum bzw. Zeitraum, Veranstaltungsort und Rubriken filtern oder die Freitextsuche benutzen.

Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene- und Voranmeldungsregelungen!

Sie veranstalten selbst? Schicken Sie uns die Termine an redaktion@kulturjoker.de, damit wir diese (ohne Gewähr) berücksichtigen können.
Oder tragen Sie Ihre Veranstaltung ganz einfach und schnell selbst ein, hier geht’s zur Maske.

Bitte informieren Sie sich bei den Veranstalter*innen über kurzfristige Absagen. Termine ohne Gewähr.

Veranstaltung eintragen



vom   bis  

Rubrik


Stadt


Veranstaltungsort


Volltextsuche








Fr   1. Juli 2022
Führungen Freiburg Museum für Stadtgeschichte
12:30 Uhr: Kurzgeschichte(n) – Wentzingers Haus
Details
Kunst Freiburg Waldhof Akademie für Weiterbildung
15:30 Uhr: Encaustic-Malerei für Anfänger und Fortgeschrittene (Kurs bis 3.7.)
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
17:00 Uhr: Premiere: "No-Mad(e)"
Details
Feste & Hocks Freiburg Goethe-Institut Freiburg
18:00 Uhr: Internationales Sommerfest

2022 wird das Centre Culturel Français Freiburg 20 und das Goethe-Institut Freiburg 50 Jahre alt. Um diesen Anlass zusammen zu feiern, laden wir zum gemeinsamen Sommerfest ein. Für musikalische Unterhaltung durch das Heim- und Fluchtorchester sowie Getränke und den kleinen Hunger ist gesorgt. Ob Groß oder Klein : Wer einen beschwingten Abend mit uns verbringen möchte, ist herzlich wilkommen! Bei schönem Wetter wird draußen gefeiert, sollte es regnen, ziehen wir ins Foyer des Goethe-Instituts um.
Sie sind herzlich wilkommen! Venez nombreux!

.
Details
Kunst Freiburg im Breisgau KünstlerWerkstatt L6
18:00 - 22:00 Uhr: Radierung Workshop

Freitag 01.07 - Sonntag 03.07
Fr 1.07 18 bis 22 Uhr
Sa 2.07 & So 3.07 10 bis 19 Uhr

KünstlerWerkstatt L6 e.V.
Lameystr.6
79108 Freiburg

Für die Teilnahme an dem Kurs bedarf es keinerlei Vorkenntnisse. Nach einer Einführung in die gängigen Techniken ( Kaltnadel, Aquatinta, Ätzradierung ) geht es an die individuelle Umsetzung ihrer Motive.

Wir arbeiten in diesem Workshop mit Zinkplatten und je nach Vorhaben zum Ätzen mit Eisen3Chlorid-Säure.

Es stehen Zinkplatten in verschiedenen Größen, Werkzeug, Chemikalien, Farbe und Büttenpapier zur Verfügung.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 170€ pro Person.

Die Termine stehen fest, die angegebenen Zeiten sind variabel und kann sich jeder Teilnehmer frei nach Vorhaben einteilen.

Bei Fragen gerne melden.

Anmeldungen bitte an noday@hotmail.de

Julian Herstatt
015750168240
noday@hotmail.de

.
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Tim Lothar & Holger „HoBo“ Daub – Freiburger Blues Association e.V

Eine Dänische/Deutsche – Blues-Brüderschaft. In dieser grenzüberschreitenden Zusammenarbeit haben sich zwei artverwandte Seelen gefunden. Grund genug auf die Bühne zu gehen um mit Slide-Guitar und Mundharmonika aus Blues, Rock, Soul, Funk und Folk ein vituoses und kreatives Erlebnis zu schaffen: Mit Tim Lothar´s innovativer Slidetechnik und Holger „HoBo“ Daub`s passgenaue Improvisationen und seiner songdienlichen und emotionalen Spielweise. Tim Lothar an der Gitarre, Holger „HoBo“ an der Harp – ein Konzert der Extraklasse.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:00 Uhr: "The 3rd Box" – Ein Tanzstück über Möglichkeiten
Details
Musik Freiburg Hochschule für Musik Freiburg
19:30 Uhr: "Pauline Viardot – Musikbotschafterin Europas" - Gesprächskonzert mit ausgewählten Liedern
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme" – Herr der Ringe Special / aka-Filmclub

Regie: Peter Jackson | Drehbuch: J.R.R. Tolkien, Fran Walsh, Philippa Boyens | Besetzung: Elijah Wood, Ian McKellen, Viggo Mortensen | Raumzeit: New Zealand, United States 2002 | Länge: 179 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: OV | Originaltitel: The Lord of the Rings: The Two Towers
In drei Gruppen zerstreut, stemmen sich die Gefährten gegen Mordor. Frodo und Sam stellen sich der Macht des Ringes und der Kreatur Gollum. Merry und Pippin befreien sich von Uruk-hais und finden im Fangornwald mächtige Freunde. Aragorn, Gimli und Legolas schließlich sind die einzige Hoffnung für das Volk von Rohan gegen die Übermacht von Sarumans Teufelsheer.

© 2022 Warner Bros. Entertainment GmbH

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Wallgraben Theater
20:00 Uhr: "Extrawurst" von Jacobs und Netenjakob
Details
Musik Freiburg Augustinermuseum
20:00 Uhr: Kammerkonzert mit Mitgliedern des SWR-Symphonieorchesters – Violine und Cello
Details
Musik Freiburg Jos Fritz Café
20:00 Uhr: un-sound Konzert Nr. 01 :: Zufall. / Konzertreihe des un-sound.eV
Details
Partys Karlsruhe ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
22:00 Uhr: "Bunte Nacht der Digitalisierung" – Abschlussparty

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar – das ist das Ziel der Bunten Nacht der Digitalisierung, die am Freitag, den 1. Juli 2022 ab 14 Uhr zum zweiten Mal stattfindet.

Die Digitalisierung verändert alles. Sie beeinflusst alle Prozesse und Lebensbereiche – unseren Alltag ebenso wie die Berufswelt – und stellt uns als Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Die Bunte Nacht der Digitalisierung macht sie ab 14 Uhr in all ihren Facetten erlebbar – in einem Stadtfestival der digitalen Ideen und Lösungen.

Forschungsinstitutionen der Karlsruher Hochschulen, Kunst- und Kulturinstitutionen sowie Unternehmen zeigen, an welchen digitalen Themen aktuell geforscht wird, was digitale Kunst ausmacht oder wie digital sie aufgestellt sind. Eine Nacht, die Karlsruhe als digitales Zentrum sicht- und erlebbar macht und bei einer Abschlussparty im ZKM, umgeben von Musik und digitalen Kunstwerken, ausklingt

.
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
22:00 Uhr: "I Love 80s"
Details


Sa   2. Juli 2022
Kunst Vörstetten Alamannen-Museum Vörstetten
11:00 - 16:00 Uhr: "Achtung heiß" – Glasperlenkurs

Die Farben- und Formenfülle ausgegrabener alamannischer Glasperlen aus dem 5.-7. Jh. n. Chr. zeigt die Begeisterung der Menschen für den Werkstoff Glas. Das Strahlen bunter Glasperlen hat auch heute nichts von seiner Faszination eingebüßt.

Bei einem Tageskurs am Alamannen-Museum in Vörstetten erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes über die frühmittelalterlichen Glaskünste und erlernen die Grundtechniken der Glasperlenherstellung an einem einfachen Gasbrenner:

Nach einer Einführung zu den archäologischen Glasperlenfunden anhand von Bildern und Nachbildungen lernen die Teilnehmenden die Arbeitsausrüstung kennen.

Im Anschluss an eine Vorführung folgen erste praktische Gehversuche. Je nach Teilnehmerzahl arbeiten die Teilnehmer jeweils alleine oder zu zweit (abwechselnd) an einem Brenner. Die Kursleiterin Susanne A. Harkort schaut dabei hier und da über die Schulter, gibt Hilfestellungen und Tipps.

Ziel des Kurses ist es, Grundfertigkeiten zu erwerben oder zu vertiefen – und ein paar ganz gebliebene Perlen mit nach Hause zu nehmen!

Der Kurs startet im Museumsgebäude. Der praktische Teil findet überdacht im Freien statt. Von daher empfiehlt sich wettergemäße Kleidung sowie eine Sitzunterlage.

Datum: Sa, 02.07.2022, 11:00-16:00 Uhr (inkl. ca. 0,5 h Pause)

Kursleitung: Archäologin & Goldschmiedin Susanne A. Harkort, www.zeitsache.de

Kursgebühr: 50,- € zzgl. 5,- € für Material und 4,- € Museumseintritt

Teilnehmerzahl: 4-8 Personen

Im Falle von weniger als 4 Teilnehmern erhöht sich entweder die Kursgebühr oder die Kursdauer wird verkürzt (nach vorheriger Absprache ca. 1 Woche im Voraus)

Anmeldung bitte bis spätestens So 26.06.2022 unter zeitsache@web.de

.
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Augustinermuseum
14:00 Uhr: "Explainer-Station – Krokotäschchen und Großwildjagd. Koloniale Ausbeutung der Natur"
Details
Musik Emmendingen Musikschule Nördlicher Breisgau
18:00 - 19:00 Uhr: "Spoken Words" – Performance

In der Umlaufbahn : Sprecher, Videos, Klavier, Tonband.
Und sonst am Start: Der Philosoph Xenon, schwarzer Kaffee, die Bonner Innenstadt, ein Kartenspiel. Au Backe, am Ende stirbt Billy the Kid...
Musik und Film von Johannes Quint und dem Medienkunstduo SnowKrash, Bonn

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "The 3rd Box" – Ein Tanzstück über Möglichkeiten
Details
Literatur Waldkirch Freie Schule Elztal Kollnau
18:30 - 00:00 Uhr: "Lange Nacht der Märchen" - Märchenfest für Erwachsene

„Vom Zauber der Zuversicht“ - Jubiläums-Märchennacht in Kollnau

Eine lange Nacht voller Märchenerzählungen können die Besucherinnen und Besucher am 02. Juli in Waldkirch Kollnau erleben. Auf dem am Waldrand gelegenen Areal der Freien Schule Elztal warten ein zauberhaft geschmücktes Gelände, sowie zahlreiche Erzähler:innen und Musiker:innen aus der Region, die Sie in die phantasievolle Welt der Märchen entführen.

In einer Zeit, in der das weltpolitische Geschehen vielen Menschen Sorgen bereitet, ist es wichtig, die Zuversicht zu bewahren, lernen, der Zukunft optimistisch und hoffnungsvoll entgegenzutreten und zu vertrauen. In den Märchen erleben wir Abenteuer, Unbeschwertheit, eine tiefe wahre Erfüllung und den Zauber, der uns Zuversicht erahnen lässt.
Eben gerade dieser Zauber der Zuversicht wir d in der diesjährigen Langen Nacht der Märchen entfacht. Bereits zum 25. Mal nehmen Erzählerinnen und Erzähler aus der Schweiz und der Region die Zuhörer an insgesamt sechs Erzählplätzen (Jurten und Räume des Schulhauses) mit auf die Reise in märchenhafte Welten.
Der Einlass ist um 18:30h. Es steht dann ein Buffet mit herzhaften und süßen Speisen bereit sowie erfrischende Getränke, Cocktails und Bowle. Den musikalischen Rahmen bildet TriOranjes (International Folk) und die Besucherinnen und Besucher genießen die besondere Atmosphäre und stimmen sich auf den Abend ein.
Um 20 Uhr ist die offizielle Begrüßung und die Vorstellung der Erzähler:innen und um 20:30h beginnt die erste von insgesamt drei Erzählrunden.

Die Lange Nacht der Märchen ist ein Märchenfest für Erwachsene. Die Veranstaltung findet auf dem Gelände der Freien Schule Elztal, Maxhausweg 4 in Kollnau, bei Regen im Schulhaus Adler, Landstr. 6 in Gutach im Breisgau statt. Tickets gibt es nur an der Abendkasse.
Weitere Informationen unter www.freieschuleelztal.de

.
Details
Musik Freiburg Depot.K
19:00 Uhr: Leaning in | Linus Eppinger/Nicolai Daneck Quartett
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: Premiere: "Macbeth" nach Giuseppe Verdi
Details
Theater & Tanz Freiburg Wallgraben Theater
20:00 Uhr: "Extrawurst" von Jacobs und Netenjakob
Details
Musik Freiburg Jazzhaus Freiburg
20:00 Uhr: Les Brünettes
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "In The Mix"
Details


So   3. Juli 2022
Musik Freiburg Museum für Stadtgeschichte
11:00 Uhr: Arcadia Ensemble. Arien aus dem Barock und portugisische Fados
Details
Kunst Freiburg Archäologisches Museum Colombischlössle
11:00 Uhr: Archäologie – Musik – Aperitif: Habalukke
Details
Führungen Lörrach Dreiländermuseum
11:30 Uhr: Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung Paul Hübner mit Kuratorin Jeanette Gutmann
Details
Führungen Freiburg Museum Natur und Mensch
14:00 Uhr: "Handle with care!"
Details
Führungen Freiburg Museum Natur und Mensch
14:00 Uhr: "Handle with care!" - mit Gebärdensprachdolmetscherin
Details
Kunst Freiburg Museum für Neue Kunst
14:00 Uhr: Familiennachtmittag – Bunt wie ein Regenbogen
Details
Allgemein Freiburg Katholische Akademie
15:00 Uhr: Workshop: "Jeder Mensch ist ein Künstler" - Zum 100. + 1 Geburtstag von Joseph Beuys
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "Der Tod und das Mädchen" – Ein Tanz Macabre mit der School of Life and Dance
Details
Musik Staufen Stubenhaus Staufen
18:00 Uhr: Stubenhauskonzerte Staufen: Trioabend mit Elias Moncado, Samuel Weilacher und Hansjakob Stämmler.Werke v. Beethoven, Debussy u. Saint-Saens
Details


Mo   4. Juli 2022
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "The Door of Return" – Im Rahmen der Filmreihe Afrofuturismus des aka-Filmclub / Mit Diskussion mit Natasha A. Kelly und Kokutekeleza Musebeni

Regie: Anna Zhukovets, Kokutekeleza Musebeni | Drehbuch: Anna Zhukovets, Kokutekeleza Musebeni, Alina Sander, Sharyhan Osman | Musik: Ralph Heidel | Kamera: Louis Dickhaut, Florian Berwanger | Besetzung: Joyce Sanha, Nancy Mensah-Offei | Raumzeit: Deutschland 2021 | Länge: 30 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: Dt. OV
Was bedeutet Afrofuturismus, gestern und heute? Im halbdokumentarischen Science-Fiction-Kurzfilm The Door Of Return reisen zwei Schwarze Frauen (JS, NMS) aus dem Jahr 2440 in unsere Gegenwart und blicken auf prominente Figuren afrodeutscher Forschung und Geschichte, darunter Alice Hasters und Natasha A. Kelly. Die beiden treffen auf Rassismus, Sexismus und Kapitalismus, Konzepte, die sie in ihrer Zukunft längst überkommen haben. Zwischen den beiden Frauen und unserer Gegenwart entspinnt sich ein kritischer wie einfühlsamer Dialog.

Natasha A. Kelly, die auch im Kurzfilm auftritt, wird im Vorfeld des Screenings selbst per Video zugeschalten sein und kurz in das Phänomen des Afrofuturismus einführen. Ebenfalls anwesend ist eine der Regisseurinnen des Films, Kokutekeleza Musebeni. Sie wird den Bogen zwischen Afrofuturismus und ihrem Kurzfilm schlagen und zusammen mit Natasha A. Kelly im Anschluss an die Filmvorführung für ein Gespräch mit dem Publikum bereitstehen.

Fabian Lutz

.
Details


Di   5. Juli 2022
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "Faust I + Faust II" – Johann Wolfgang von Goethe
Details
Film Karlsruhe ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
18:00 Uhr: Arte-Filmnacht @Effekte

Veranstaltung im Rahmen der Wissenschaftsreihe EFFEKTE der Stadt Karlsruhe. Kooperation des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale mit ARTE und dem ZKM Karlsruhe.

Wissenschaft und Vernunft, Demokratie und Menschenrechte: Vor drei Jahrhunderten begann die Epoche der Aufklärung. Sie brachte Freiheit und Fortschritt – und legte das Fundament für die Moderne. Doch wie steht es im 21. Jahrhundert um das aufklärerische Projekt? Die ARTE-Dokuserie »Projekt Aufklärung« begibt sich auf eine Reise rund um den Globus zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Es ist eine Momentaufnahme durch die Brille der Aufklärung, rund um die Ideen von Gerechtigkeit, Verantwortung, Freiheit und Erkenntnis.

.
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Universität Freiburg
18:00 Uhr: Carolin Emcke und Christian Streich diskutieren zu Hass, Diskriminierung und Ausgrenzung / Aula des KG I
Details
Musik Bad Krozingen Schloss Bad Krozingen
18:00 Uhr: Ekaterina Poljakova: Klaviersonaten von Beethoven und Schubert
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Museum Natur und Mensch
19:00 Uhr: Provenienzforschung am Museum Natur und Mensch: Die ethnologische Ozeanien- Sammlung von Eugen und Antonie Brandeis
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 Uhr: "Space is the Place" – Im Rahmen der Filmreihe Afrofuturismus des aka-Filmclub / Mit Einführungsvortrag von Katrin Dietrich (iz3w)!

Regie: John Coney | Drehbuch: Joshua Smith, Sun Ra | Kamera: Seth Hill | Besetzung: Sun Ra, Raymond Johnson, Christopher Brooks, Barbara Deloney | Raumzeit: USA 1974 | Länge: 85 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: Engl. OmU
Der Jazzmusiker Sun Ra (SR) hat einen visionären Plan. Mittels der Musik und eines Raumschiffs möchte er Afroamerikaner*innen auf einen idyllischen Planeten bringen, auf dem sie ungestört von Rassismus und Diskriminierung leben können. Doch sein Plan läuft nicht wie geplant. Als Sun Ra ein Konzert geben will, wird er von Weißen NASA-Wissenschaftler*innen entführt. Es kommt zum Kampf um die Freiheit afroamerikanischer Menschen.

Zwischen soziopolitischem Protest, psychedelischer Science-Fiction und jazzigem Musikfilm angesiedelt, ist Space Is The Place ein Klassiker des Afrofuturismus. Die bunten Kostüme und Kulissen, die rätselhaften Äußerungen des (real existierenden!) Sun Ra und der treibende Jazz-Soundtrack faszinieren bis heute. Parallel zu seiner Sci-Fi-Story erzählt der Film von der Spannungen innerhalb der politischen Bündnisse afroamerikanischer Menschen und von der befreienden Kraft der Musik. Katrin Dietrich vom informationszentrum 3. Welt (iz3w) wird in den Film einführen und für ein Publikumsgespräch im Anschluss zur Verfügung stehen.

Fabian Lutz

.
Details
Literatur Freiburg Spechtpassage
21:30 Uhr: Marc Hofmann: "Alive" / unter sternen - vorlesen im August
Details


Mi   6. Juli 2022
Kunst Lörrach Dreiländermuseum
10:00 Uhr: Mittwoch-Matinee: Paul Hübner – Maler und Schriftsteller
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Universitätsbibliothek Freiburg
18:00 - 19:30 Uhr: "Bedingungsloses Grundeinkommen und Nachhaltigkeit" – Ordnungsökonomische und kulturwissenschaftliche Perspektiven / Tandemvortrag mit Prof. Dr. Karl Justus Bernhard Neumärker und PD Dr. Sebastian Kaufmann:

Im Sommersemester 2022 soll in der Veranstaltungsreihe „Alles im Blick? Interdisziplinäre Vortragsreihe Nachhaltigkeit“ des Zentrums für Schlüsselqualifikationen der Universität Freiburg erneut Nachhaltigkeit als Querschnittsthema aller Fachbereiche eingeführt und diskutiert werden.

Tandemvortrag mit Prof. Dr. Karl Justus Bernhard Neumärker: Professor für Wirtschaftspolitik und Direktor der Götz Werner Professur für Wirtschaftspolitik und Ordnungstheorie & PD Dr. Sebastian Kaufmann: Heidelberger Akademie der Wissenschaften Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“, Deutsches Seminar - Neuere Deutsche Literatur, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Der interdisziplinäre Tandemvortrag widmet sich dem Zusammenhang von bedingungslosem Grundeinkommen und Nachhaltigkeit. Während Prof. Dr. Bernhard Neumärker im ersten Teil aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht die Verbindung von Grundeinkommen und sozialer Nachhaltigkeit erläutert, beschäftigt sich PD Dr. Sebastian Kaufmann im zweiten Teil aus kulturwissenschaftlicher Perspektive mit Verflechtungen zwischen 'Narrativen' des Grundeinkommens und der ökologischen Nachhaltigkeit.

Die Vortragsreihe findet vom 04.05.2022 bis 20.07.2022 mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr, im Veranstaltungssaal der Universitätsbibliothek statt und wird zusätzlich per Live-Stream übertragen. Den Link zum Live-Stream finden Sie auf unserer Website unter dem jeweiligen Veranstaltungstermin (https://www.zfs.uni-freiburg.de/de/zertifikat-nachhaltigkeit/oeffentliche-vortragsreihe).

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "Faust I + Faust II" – Johann Wolfgang von Goethe
Details
Musik Merzhausen Forum Merzhausen
18:30 - 20:00 Uhr: Klaviersoirée mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt auf einem original Blüthner Konzertflügel (1849) Kompositionen von Bach, Beethoven, Schumann und Brahms. www.BronislawHubermanForum.com

.
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "Lunana - Das Glück liegt im Himalaya" – aka-Filmclub

Regie: Pawo Choyning Dorji | Drehbuch: Pawo Choyning Dorji | Besetzung: Sherab Dorji, Ugyen Norbu Lhendup, Kelden Lhamo Gurung | Raumzeit: Bhutan 2019 | Länge: 110 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: OmU
Der junge Ugyen lebt in Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Eigentlich träumt er davon, im Ausland als Musiker Karriere zu machen. Doch er wird dazu verpflichtet, sein letztes Ausbildungsjahr als Lehrer im Lunana-Tal an den Hängen des Himalaya zu verbringen. Dort steht im Dorf Lhedi in 4.000 Meter Höhe die wohl abgelegenste Schule der Welt. Ein Dutzend Kinder wartet hier wissbegierig darauf, unterrichtet zu werden. Sie wären der Traum eines jeden Lehrers, aber nicht der von Ugyen.

Nach achttägigem Treck durch die atemberaubende Bergwelt trifft er auf eine Dorfgemeinschaft, die ihn mit Respekt betrachtet. Nur ein Lehrer könne „die Zukunft der Kinder berühren“. Er, der den Beruf des Lehrers an den Nagel hängen wollte, erfährt hier mehr über die Schule und das Leben als in seiner Ausbildung. Und er scheint auch besser zu spüren, was das «Bruttosozialglück» bedeutet, das man in Bhutan höher gewichtet als das Bruttosozialprodukt.

Ugyen verliebt sich in die Sängerin Sandon, deren Lieder ganz in der mythischen Kraft des Gebirges wurzeln. Auch sie verändert seine Perspektive völlig. Der Film „Lunana“ ist so etwas wie die Suche nach dem Glück, das wir gerne weit weg wähnen, wo es doch ganz nah sein kann. Ein sanfter Liebesfilm in atemberaubenden Bildern aus dem Himalaya.

© Kairosfilmverleih GbR 2022

.
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg im Breisgau Theater Bar
20:00 Uhr: Abdel-Hakim Ourghi: "Der islamische Antisemitismus"
Details
Literatur Freiburg Spechtpassage
21:30 Uhr: Ella Carina Werner: "Der Untergang des Abendkleides" / unter sternen - vorlesen im August
Details


Do   7. Juli 2022
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
10:00 Uhr: "Die wärmsten Jahre"
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "Faust I + Faust II" – Johann Wolfgang von Goethe
Details
Literatur Freiburg Café au lait
18:00 Uhr: Aperitivo der Dante Alighieri Gesellschaft
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg im Breisgau Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF)
19:00 Uhr: "Russlands Krieg gegen die Ukraine und die Geopolitik der Indifferenz" - Thorsten Fuchshuber (Brüssel), Autor des Buches Rackets. Kritische Theorie der Bandenherrschaft
Details
Allgemein Digitaler Raum
19:00 - 20:30 Uhr: 3. Online Stammtisch: "Agroforst - Den Wald aufs Feld holen" – www.fesa.de

Referent: Dr. Philipp Weckenbrock: Universität Gießen

Agroforstsysteme sind landwirtschaftliche Flächen, die durch Sträucher und Bäume aufgewertet wurden. Auf dem Feld wird Jahr für Jahr geerntet, aber die Biomasse der Gehölze verbleibt auf dem Acker, sodass im Holz, in den Wurzeln und zusätzlich im Boden große Mengen an CO₂ langfristig gespeichert werden können.

Die Kombination von Bäumen und Äckern hat viele positive Effekte. So verhindert die Durchwurzelung von Gehölzen, dass der Ackerboden abgetragen wird und die Baumwurzeln können aus tieferen Schichten Nährstoffe aufnehmen. Gleichzeitig kann unter anderem durch die Beschattung das Mikroklima verbessert und Wasser im Boden gehalten werden. Im Hinblick auf trockene Sommermonate ist das besonders wichtig. Durch Bäume und Sträucher wird auf Ackerland zusätzlicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere langfristig erhalten.

Die Vorteile von Agroforst liegen auf der Hand! Warum gibt es dann nicht viel mehr landwirtschaftliche Flächen, auf denen Bäume stehen? Welche Rahmenbedingungen müssen für Landwirt:innen geschaffen werden, die die Umsetzung erleichtern?

Diese Fragen können wir an Dr. Philipp Weckenbrock von der Uni Gießen richten, der beim fesa Online Stammtisch über nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme und Agroforstwirtschaft berichtet.

Nach einem Fachvortrag gibt es wie immer ausreichend Zeit für eine Diskussion.

Anmeldung unter: https://www.fesa.de/3-fesa-online-stammtisch/

.
Details
Musik Bad Krozingen Schloss Bad Krozingen
19:00 Uhr: Romanzen – Clara und Robert Schumann
Details
Musik Freiburg Meckelhalle (Sparkasse)
20:00 Uhr: "Pauline Viardot – Musikbotschafterin Europas" - Gesprächskonzert mit ausgewählten Liedern
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "The Batman" – aka-Filmclub

Regie: Matt Reeves | Drehbuch: Matt Reeves, Peter Craig, Bill Finger | Besetzung: Robert Pattinson, Zoë Kravitz, Jeffrey Wright | Raumzeit: USA 2022 | Länge: 176 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: OmU
Seit zwei Jahren schon durchstreift Bruce Wayne als Batman (Robert Pattinson) die dunklen Straßen von Gotham City und versetzt die Kriminellen der Stadt in Angst und Schrecken. Mit Alfred Pennyworth (Andy Serkis) und Lieutenant James Gordon (Jeffrey Wright) als einzigem Vertrauten inmitten eines korrupten Netzwerks von Beamten und hochrangigen Persönlichkeiten hat sich der einsame Rächer unter seinen Mitbürgern als alleinige Instanz der Vergeltung etabliert.

© 2022 Warner Bros. Entertainment Inc.

.
Details
Varieté Freiburg Münsterplatz
20:00 Uhr: Circus Harlekin
Details
Literatur Freiburg Vorderhaus
20:00 Uhr: Freiburger Stadtmeisterschaften im Poetry Slam: Vorrunde I
Details


Fr   8. Juli 2022
Führungen Freiburg Museum für Stadtgeschichte
12:30 Uhr: Kurzgeschichte(n) – Baustelle Gotik
Details
Führungen Freiburg Augustinermuseum
17:00 Uhr: "Meisterwerke aus Glas"
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: The Fuzz – Freiburger Blues Association e.V

Drei Jungs aus Waldkirch, die bereits die Hälfte ihres Lebens miteinander auf der Bühne stehen, vergnügen die Ohren mit Blues, Rock und Funk . In akustischer Auflage präsentieren Mattis Friske (Drums), Jonas Rautenberg (Bass) und David Franki (Gitarre) eigene Songs und lassiker in neuem Gewand. Mit Überraschungsgast Malte Michalek (Gesang).

.
Details
Kunst Freiburg ArTik
18:00 Uhr: Vernissage: Finale Grande – JKP Jubiläumsausgabe
Details
Kunst Karlsruhe ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
18:00 Uhr: Vernissage: John Sanborn. Between Order and Entropy

Vom 08.07.2022 bis 30.10.2022 präsentiert die Ausstellung »Between Order and Entropy« am ZKM das Werk des amerikanischen Künstlers John Sanborn, der in den 1970er- und 1980er-Jahren zu einem der prominentesten Protagonisten der amerikanischen Videokunstszene wurde.

Sanborns Werk reicht von den Anfängen der experimentellen Videokunst über MTV-Musikvideos bis hin zu interaktiver Kunst und digitaler Medienkunst. Als Berater von Apple und Adobe hat er die Möglichkeiten der neuen Bildtools mitgestaltet und war maßgeblich am Beginn der digitalen Bildrevolution in Kalifornien beteiligt. Sanborns neues Werk umfasst komplexen Medieninstallationen, die sich mit Fragen der kulturellen Identität, der Erinnerung, der Mythologien und dem menschlichen Drang, Geschichten zu erzählen, auseinandersetzen.

Diese Ausstellung ist die größte, die bislang in Europa dem Werk des Künstlers gewidmet ist, der eng mit dem Begründer der Videokunst Nam June Paik und dem Komponisten Robert Ashley zusammengearbeitet hat. Sie umfasst Werke aus mehr als vier Jahrzehnten, in denen sich der Künstler der Erforschung von Klang, Musik, interaktiven Medien und Video gewidmet hat. Nachdem er mehrere Jahre in Hollywood und im Silicon Valley gearbeitet hat, hat Sanborn seit 2015 eine Reihe von neuen Medieninstallationen geschaffen, die sich mit Fragen der Identität und der Inklusion befassen. Für die Ausstellung, die in den Museumsräumen und auf dem Museumsbalkon des ZKM zu sehen sein wird, wurden mehrere Werke in Auftrag gegeben, darunter »a dog dreams (of god)«, und eine Virtual-Reality-Umwandlung seines erst vor kurzem entsandenen Werks »The Friend«, in dem unter anderen der amerikanische Schauspieler und Regisseur John Cameron Mitchell mitwirkt.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: "The Folly" – Fabrice Bollon
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" – Herr der Ringe Special des aka-Filmclub

Regie: Peter Jackson | Drehbuch: J.R.R. Tolkien, Fran Walsh, Philippa Boyens | Besetzung: Elijah Wood, Viggo Mortensen, Ian McKellen | Raumzeit: New Zealand, United States 2003 | Länge: 201 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: OV | Originaltitel: The Lord of the Rings: The Return of the King
Die Reise der Gefährten nähert sich ihrem Ende. Ein letztes Mal bedrohtSauron die Menschheit - sein Heer hat Minas Tirith angegriffen, die Hauptstadt von Gondor. Nur ein schwächlicher Truchsess wacht noch über das einst mächtige Königreich, das seinen König nie dringender benötigte als jetzt. Doch bringt Aragorn die Kraft auf, jene Aufgabe zu übernehmen, für die sein Schicksal ihn bestimmt hat? Während Gandalf verzweifelt versucht, die mutlosen Kämpfer von Gondor zu motivieren, sammelt Théoden die Krieger von Rohan, um am Kampf teilzunehmen. Aber obwohl sie tapfer undleidenschaftlich Widerstand leisten, haben die Streitkräfte der Menschen - unter denen sich Éowyn und Merry verbergen - dem überwältigenden Ansturm der feindlichen Legionen gegen das Königreich kaum etwas entgegenzusetzen. Jeder Sieg fordert große Opfer. Trotz der starken Verluste stellen sich die Gefährten der größten Schlacht ihres Lebens - vereint durch ein einziges Ziel: Sauron muss so lange abgelenkt werden, bis Frodo seine Mission erfüllen kann. Auf seinem Weg durch trügerisches Feindesland ist Frodo immer mehr auf Sam und Gollum angewiesen, während der Eine Ring ständig seine Treue und letztlich auch seine Menschlichkeit auf die Probe stellt.

© 2022 Warner Bros. Entertainment Inc.

.
Details
Musik Freiburg Elisabeth-Schneider Stiftung
20:00 Uhr: "Spots" - Open Air Konzert Ensemble Aventure
Details
Varieté Freiburg Münsterplatz
20:00 Uhr: Circus Harlekin
Details
Allgemein Freiburg Jos Fritz Café
20:00 Uhr: Queeres Wohnzimmer / Kneipenabend zum Zusammenkommen, Quatschen, Tanzen
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
20:00 Uhr: Y. Nézet-Séguin: Brahms-Zyklus I – Sommerfestspiele 2022: Beatrice Rana, Klavier

Johannes Brahms und die Frauen, das klingt nach schlechtem Fernsehen. Doch der spröde Brahms, der sich dafür entschuldigte, „heute noch niemanden beleidigt zu haben“, pflegte tiefe Freundschaften mit Frauen. Grund genug für Yannick Nézet- Séguin, sein dem Komponisten gewidmetes Sommerfestival um diese Komponente zu erweitern. Mit reizvollen Kontrasten: Das Klavierkonzert schrieb Clara Schumann mit 16 Jahren, wohingegen ihr späterer Freund an seinem sinfonischen Erstling 14 Jahre lang arbeitete, bevor er ihn als Mittvierziger in Baden-Baden Lichtental vollendete. Titanen-C-Moll oder jugendliche Artistik? Wir genießen heute beides.

.
Details


Sa   9. Juli 2022
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
10:00 Uhr: "MUSA! Naturkonzert" – Wanderkonzert für Eltern mit Kindern ab vier Jahren

Es heißt ja, Brahms habe sein berühmtes „Wiegenlied“ im badischen Lichtental geschrieben. Was lag da näher, als den Hauptkomponisten unserer Sommerfest-spiele auch Kindern vorzustellen? Genauer: Babys und Kindern im Vorschulalter. Für unsere jungen Klassikhörer veranstaltet die Gruppe MUSA! schon heute Konzertformate nach den pädagogischen Forschungsergebnissen des Amerikaners E. E. Gordon. Um jeder Altersgruppe gerecht zu werden, sind die Konzerte geteilt: in Krabbelkonzerte für Kinder von null bis zwei und in Wanderkonzerte ab vier Jahren. Beide Veranstaltungen spielen sich im Freien ab, beim Wanderkonzert wird gesungen – auf einem gemeinsamen Spaziergang zu unserem tollen Brahms-Kinderkonzert.

.
Details
Kunst Lörrach Dreiländermuseum
11:00 - 19:00 Uhr: Freier Eintritt im Dreiländermuseum zum Jubiläumsfest 150 Jahre Hebelschule
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
14:00 Uhr: "MUSA! Naturkonzert" – Krabbelkonzert für Eltern mit Kindern bis 2 Jahre

Es heißt ja, Brahms habe sein berühmtes „Wiegenlied“ im badischen Lichtental geschrieben. Was lag da näher, als den Hauptkomponisten unserer Sommerfestspiele auch Kindern vorzustellen? Genauer: Babys und Kindern im Vorschulalter. Für unsere jungen Klassikhörer veranstaltet die Gruppe MUSA! schon heute Konzertformate nach den pädagogischen Forschungsergebnissen des Amerikaners E. E. Gordon. Um jeder Altersgruppe gerecht zu werden, sind die Konzerte geteilt: in Krabbelkonzerte für Kinder von null bis zwei und in Wanderkonzerte ab vier Jahren. Beide Veranstaltungen spielen sich im Freien ab, beim Wanderkonzert wird gesungen – auf einem gemeinsamen Spaziergang zu unserem tollen Brahms-Kinderkonzert.

.
Details
Varieté Freiburg Münsterplatz
16:00 Uhr: Circus Harlekin
Details
Literatur Freiburg Stadtbibliothek Freiburg, Hauptstelle Münsterplatz
18:00 Uhr: Dott. Antonio Mileo über Procida für die Dante
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
18:00 Uhr: Y. Nézet-Séguin: Kammermusik I – Sommerfestspiele 2022: Beatrice Rana, Klavier

Es war ein denkwürdiger Abend, als Yannick Nézet- Séguin mit Joyce DiDonato im Sommer 2021 Schuberts „Winterreise“ aufführte. Als Dirigent arbeitet er seit langem mit der Sängerin zusammen: in New York, in Philadelphia und eben auch in Baden-Baden, wo beiden der Gedanke zur gemeinsamen „Winterreise“ kam. Ist das Umfeld inspirierend, kann aus einem beiläufigen Gespräch sehr schnell eine wunderbare Festspielidee werden. Sie findet nun ihre Fortsetzung – wieder mit Yannick Nézet- Séguin, doch diesmal mit der italienischen Pianistin Beatrice Rana. Gemeinsam wird man Klaviermusik zu vier Händen musizieren.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
20:00 Uhr: "Girls like that"
Details
Musik Freiburg Jazzhaus Freiburg
20:00 Uhr: Berlin Boom Orchestra
Details
Varieté Freiburg Münsterplatz
20:00 Uhr: Circus Harlekin
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
20:00 Uhr: Premiere: "Cendrillon" - Salonoper von Pauline Viardot
Details
Musik Merzhausen Forum Merzhausen
21:00 Uhr: KRAAN / Die deutsche Krautrocklegende
Sie gehören fraglos den exponiertesten Vertretern der deutschen Rockszene und genießen mittlerweile Kultstatus. Bereits 1970 gegründet, kommen die Brüder Jan Fride Wolbrandt (drums) und Peter Wolbrandt (guit) gemeinsam mit Bassist Hellmut Hattlernach Merzhausen. Was wäre die Geschichte der deutschen Rockmusik ohne KRAAN? Zweifelsohne nicht nur unvollständig, sondern vor allem um ein besonders buntes, höchst kreatives Kapitel ärmer.Jetzt Tickets sichern. forumjazz.de / reservix.de / GeBüSch Merzhausen / BZ Ticket • SA. 9. Juli 2022 • FORUM Merzhausen • Stehplatz-Konzert: 29,50 € und Ermäßigungen.
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "Connected"
Details


So   10. Juli 2022
Führungen Freiburg Augustinermuseum
10:30 Uhr: "Freiburg und Kolonialismus: Gestern? Heute!"
Details
Musik Freiburg Theater Freiburg
11:00 Uhr: 8. Kammerkonzert: Beethoven reloaded meets Songs From The World. Ein literarisches Konzert in zwei Teilen. Mit Lesungen und Werken von Ludwig van Beethoven und Weltmusik
Details
Musik Freiburg im Breisgau Die Kantina
11:00 Uhr: Vintage Waitress Show / Miss Petty Bee, swingende und herzvoll klingende Songs der 20er-50er Jahre
Details
Führungen Freiburg Archäologisches Museum Colombischlössle
12:00 Uhr: Inklusive Führung für blinde und sehbehinderte Menschen – "Habalukke"
Details
Führungen Freiburg Augustinermuseum
14:00 Uhr: Familienführung – Komm mit ins Mittelalter!
Details
Musik Freiburg Haus für Kunst, Handwerk und Dienstleistung (DIVA)
17:00 - 18:15 Uhr: Andreas Schmauder präsentiert 78er-Schellack-Platten

Andreas Schmauder stellt 78er-Schellack-Platten der Bereiche Jazz und Kleinkunst zum Thema >Verfolgung-Widerstand-Exil< vor.

.
Details
Varieté Freiburg Münsterplatz
17:00 Uhr: Circus Harlekin
Details
Musik Breisach - Oberrimsingen Schloss Rimsingen
17:00 Uhr: Ray Austin & Friends
Details
Musik Breisach - Oberrimsingen Schloss Rimsingen
17:00 Uhr: Ray Austin & Friends
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
17:00 Uhr: Y. Nézet-Séguin: Brahms-Zyklus II – Beatrice Rana, Klavier

Hinter Schumanns Klavierkonzert verbirgt sich eine Liebesgeschichte. Die Hauptmelodie des Werkes stellt Schumanns Gattin Clara dar. Das sogar wörtlich: Clara wurde im Hause Schumanns italienisierend „Chiara“ genannt. Streicht man die musikfremden Buchstaben „i“ und „r“ weg, bleiben c, h, a, a übrig: die vier ersten Töne der alles prägenden Hauptmelodie. Übrigens hat auch Johannes Brahms Clara eine Melodie gewidmet, im vierten Satz seiner ersten Sinfonie, die im Brahms-Zyklus I vorgetragen wird. Heute nun folgt Sinfonie Nr. 2: eine musikalische Pastorale, die der Komponist in Baden-Baden vollendete, wo das Werk lange Zeit hindurch „Die Lichtentaler Sinfonie“ benannt wurde.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "Macbeth" nach Giuseppe Verdi
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
18:00 Uhr: Die Improholiker / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Musik Freiburg Pauluskirche Freiburg
18:00 Uhr: Sommerkonzert des Janus-Ensemble
Das JANUS-Ensemble Freiburg lädt Sie ganz herzlich zu einem Sommerkonzert in die Pauluskirche ein in Freiburg, Dreisamstraße 5 am 10. Juli um 18h. Das Publikum erwartet ein Fest mit Musik der Wiener Klassik und Romantik. Das Ensemble spielt das Streichquintett von Ludwig van Beethoven C-Dur op. 29 , das Streichtrio von Franz Schubert B-Dur D471 und das Streichquintett von Johannes Brahms G-Dur op. 111. Die Geigerinnen Fiona Milla Jäntti und die Bratschistin Anne-Francoise Guezingar werden dabei das JANUS-Ensemble ergänzen. Einlass ist ab 17:30h. Karten: 25.- / 20.- / 15.- EUR (zzgl. Vorverkaufsgebühr) www.reservix.de.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:00 Uhr: "Cendrillon" - Salonoper von Pauline Viardot
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
20:00 Uhr: One Play Wonder: Impro-Show / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details


Mo   11. Juli 2022
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
18:00 Uhr: Die ImproSchnittchen: Impro-Show / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
20:00 Uhr: Rollenrausch: Theatersport / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details


Di   12. Juli 2022
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
10:00 Uhr: "Girls like that"
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg im Breisgau Rathaus im Stühlinger, Raum „Schauinsland“
16:30 - 18:30 Uhr: "Musik und Klänge bei Menschen mit Demenz" - mit Referentin Patrizia Murko
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
18:00 Uhr: Bauch, Beine, Impro: Impro-Show / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Musik Bad Krozingen Schloss Bad Krozingen
19:00 Uhr: Bachs musikalische Bibliothek: Studierende der Hochschule für Musik Freiburg
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
20:00 Uhr: "Cendrillon" - Salonoper von Pauline Viardot
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "Die Blutenden" – Im Rahmen der Filmreihe: Afrofuturismus des aka-Filmclub

Majolie (AA) und Chouchou (DC) sind Sexarbeiterinnen, aber nicht nur das. Bei einem Anlass hochrangiger kamerunischer Militärs zeigen sie ihre blutdürstige Seite. Die beiden Vampirinnen beschließen ein Ritual, das den Machthabenden nicht gefallen kann. Die Situation eskaliert.

So sinnlich wie brutal inszeniert der kamerunische Regisseur seinen Vampirstreifen Les Saignantes, der mehr ist als voyeuristisches Effektkino. Deutlich ist seine Kritik an den Machtstrukturen militärbasierter kamerunischer Politik. Ebenso seine Neigung, dem einen neonfarbenen psychedelischen Fiebertraum entgegen zu setzen. Am Ende ist es der ermächtigte weibliche Körper, der dem Machtgebaren der Politik gegenübersteht und triumphiert.

Fabian Lutz

.
Details
Musik Freiburg Konzerthaus Freiburg
20:00 Uhr: 8. Sinfoniekonzert: Abschlusskonzert Fabrice Bollon mit Werken von Fabrice Bollon und Richard Wagner
Details
Musik Freiburg im Breisgau Freiburger Hof
20:00 Uhr: Old Spices - Alte Gewürze: Obszöne Lieder der Vergangenheit - nur für Erwachsene!
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
20:00 Uhr: Unverblümt: Theatersport / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Literatur Freiburg Spechtpassage
21:30 Uhr: Kirsten Fuchs: "Nichts übertrieben, alles wahr" / unter sternen - vorlesen im August
Details


Mi   13. Juli 2022
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
10:00 Uhr: "Girls like that"
Details
Allgemein Freiburg Bürgerhaus am Seepark
14:00 - 17:00 Uhr: „Tag für pflegende Angehörige“ / Anerkennung und Informationen für pflegende Angehörige
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Universitätsbibliothek Freiburg
18:00 - 19:30 Uhr: "Stadtentwicklung und Anpassung an Klimawandelfolgen" – Tandemvortrag mit Prof. Dr. Hartmut Fünfgeld und Dr. Rike Sinder

Im Sommersemester 2022 soll in der Veranstaltungsreihe „Alles im Blick? Interdisziplinäre Vortragsreihe Nachhaltigkeit“ des Zentrums für Schlüsselqualifikationen der Universität Freiburg erneut Nachhaltigkeit als Querschnittsthema aller Fachbereiche eingeführt und diskutiert werden.

Tandemvortrag mit Prof. Dr. Hartmut Fünfgeld: Inhaber des Lehrstuhls Geographie des Globalen Wandels & Dr. Rike Sinder: Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie und Mitglied der Jungen Akademie Nachhaltigkeit.

1. Prof. Dr. Hartmut Fünfgeld: Klimawandelanpassung als kommunaler Entwicklungsprozess: Erfahrungen aus der transdisziplinären Forschung
Abstract: Mit welchen Herausforderungen und Zielkonflikten müssen sich Städte und Gemeinden in Anbetracht von Klimawandelauswirkungen auseinandersetzen? Welche stadtplanerischen Maßnahmen treffen Städte und Gemeinden schon heute, um sich auf zukünftige Klimaveränderungen vorzubereiten? Wie lassen sich Klimaschutz und Klimawandelanpassung sinnvoll mit anderen Handlungsbereichen kombinieren? In diesem Vortrag befasst sich Prof. Dr. Hartmut Fünfgeld mit aktuellen Ansätzen im noch jungen Handlungsfeld der kommunalen Klimawandelanpassung und bietet einen Einblick in das Projekt „Lokale Kompetenzentwicklung zur Klimawandelanpassung in kleinen und mittleren Kommunen und Landkreisen“ (LoKlim).

2. Dr. Rike Sinder: Summer in the City - die Rolle des Baurechts für die Klimafolgenanpassung
Abstract: „Hot town, Summer in the city/Back of my neck getting dirty and gritty/Been down, isn’t it a pity?/Doesn’t seem to be a shadow in the city” sangen 1966 The Lovin’ Spoonful. Was damals ein ungewöhnlicher Aufhänger für einen Welthit war, ist eine halbe Dekade später Allgemeingut: Die Klage über zu heiße Sommer in der Stadt.
Nichts liegt näher, als durch Vorgaben zur baulichen Gestaltung von (Wohn-)Gebäuden und Grünflächen Abhilfe schaffen zu wollen. Ein größeres Hindernis bildet indes der (verfassungsrechtlich radizierten) baurechtliche Bestandsschutz. Während der Demokratie in Nachhaltigkeitsdebatten stets eine aus der parlamentarischen Diskontinuität resultierende Gegenwartsfixiert- und Zukunftsvergessenheit attestiert wird, ist das Recht, eine Immobilie in der einmal genehmigten Gestalt zu erhalten, seltsam zeitlos. Der baurechtliche Bestandsschutz gibt dem Eigentümer ein Recht, mit dessen Hilfe er sich gegen staatliche Auflagen zur Veränderung seiner Immobilie effektiv erwehren kann. Maßnahmen der Klimaanpassung können daher nur mit Zustimmung des Eigentümers erfolgen. Welche Möglichkeiten hält das Baurecht daher überhaupt zur Klimaanpassung im Bestand bereit? Wie kann mit rechtlichen Mitteln verhindert werden, dass die Stadt – wie von The Lovin’ Spoonful besungen – nur noch des nachts bewohnbar ist?

Die Vortragsreihe findet vom 04.05.2022 bis 20.07.2022 mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr, im Veranstaltungssaal der Universitätsbibliothek statt und wird zusätzlich per Live-Stream übertragen. Den Link zum Live-Stream finden Sie auf unserer Website unter dem jeweiligen Veranstaltungstermin (https://www.zfs.uni-freiburg.de/de/zertifikat-nachhaltigkeit/oeffentliche-vortragsreihe). Zur Teilnahme vor Ort bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail an Vortragsreihe@zfs.uni-freiburg.de für den jeweiligen Termin bis zum Veranstaltungstag.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
18:00 Uhr: Die Spontanellen: Impro-Show / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "Große Freiheit" – aka-Filmclub

Regie: Sebastian Meise | Drehbuch: Thomas Reider, Sebastian Meise | Besetzung: Franz Rogowski, Georg Friedrich, Anton von Lucke, Thomas Prenn | Raumzeit: Österreich, Deutschland 2021 | Länge: 116 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: OV
Hans Hoffmann liebt Männer. Das ist verboten im Deutschland der Nachkriegszeit, der berüchtigte Paragraph 175 ist weiter in Kraft. Immer wieder landet Hans im Gefängnis. Und immer wieder trifft er hier Viktor, einen verurteilten Mörder. Aus anfänglicher Abneigung entwickelt sich über die Jahre eine Verbindung gegenseitigen Respekts. Eine Schicksalsgemeinschaft, verbunden durch eine unstillbare Sehnsucht nach Freiheit und Leben. Oder ist es, allen Widerständen zum Trotz, Liebe?

© Piffl Medien GmbH 2021

.
Details
Varieté Freiburg Münsterplatz
20:00 Uhr: Circus Harlekin
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
20:00 Uhr: Die Feuerzeugen: Impro-Show / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Literatur Freiburg Spechtpassage
21:30 Uhr: Hartmut el Kurdi: "Mein Leben als Teilzeitflaneur" / unter sternen - vorlesen im August
Details


Do   14. Juli 2022
Vorträge & Gespräche Freiburg Museum für Neue Kunst
18:00 Uhr: Jour Fixe mit Celia Brown
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
18:00 Uhr: Verspielt: Impro-Show / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
19:00 Uhr: "Girls like that"
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: "Macbeth" nach Giuseppe Verdi
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Katholische Akademie
19:30 Uhr: "Rechtsfertigung der Ungleichheit. Sozialpopulismus, Kulturkampf und Klimarassismus" -Onlinevortrag mit Prof. Dr. Matthias Quent
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
20:00 Uhr: FREISTIL: Theatersport / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details


Fr   15. Juli 2022
Führungen Freiburg Museum für Stadtgeschichte
12:30 Uhr: Kurzgeschichte(n) – Von der Burg zur freien Stadt
Details
Führungen Freiburg Augustinermuseum
17:00 Uhr: "Deutscher Kolonialismus in Qingdao (China) und auf dem afrikanischen Kontinent"
Details
Theater & Tanz Freiburg Waldhof Akademie für Weiterbildung
18:00 Uhr: "Kreistänze aus Kroatien, Serbien und Mazedonien" (Kurs bis 17.7.)
Details
Literatur Lörrach Dreiländermuseum
18:00 Uhr: Buchvorstellung „Basels Weltvariété“ mit Dr. Thomas Blubacher
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: The Boogie Project – Freiburger Blues Association e.V

Die energiegeladene Formation liefert dem Publikum ein rasantes Spiel. Die Freiburger Gruppe präsentiert das geballte Rhythmenpaket in ganzer Ursprünglichkeit. Mitgerissen von ansteckender Spielfreude darf gepfiffen, geklatscht und mit den Füssen gestampft werden. Die Gruppe bietet eine breite Palette von interpretierten und eigenen Songs aus den Stilrichtungen Blues, Boogie, Swing und Rock`n Roll. Enzo Randazzo (Schlagzeug, Waschbrett), Kai Linde (Gitarre, Gesang), Dr. Mark Wunderlich (Boogie Piano,Gesang), Hans Bodo Hartmann (Gitarre, Gesang).

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
19:00 Uhr: "Girls like that"
Details
Theater & Tanz Freiburg Schlossberg-Restaurant Dattler
19:00 Uhr: "Mord auf dem Klassentreffen" / FREISTIL Dinner-Krimi
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Adolf-Reichwein-Schule
19:30 - 21:30 Uhr: Weingarten-Gespräche – Veranstaltungsreihe

Podiumsdiskussion „Von der Analyse zur Umsetzung - Kommunalpolitische Perspektiven und Handlungsbedarfe“

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Musikpavillon im Stadtgarten
19:30 Uhr: Wer wird Champignon? / 25. Open Air Impro-Theater Festival
Details
Musik Freiburg Jazzhaus Freiburg
20:00 Uhr: Danny Bryant Bigband
Details
Musik Merdingen Merdinger Kunstforum
20:00 Uhr: Ensemble Marmelade – Tohuwabohu

Tohuwabohu in der Zehntscheune (Ersatztermin)

Das Ensemble Marmelade und die Blockflötistin Agnes Dorwarth präsentieren am Freitag, den 15.7., um 20 Uhr bei den Merdinger Kulturtagen in der Zehntscheune das Stück „Tohuwabohu“ von Agnes Dorwarth für Blockflöte und Streichquartett nach einem Gedicht von Ernst Jandl. Immer wieder erklingt ein Brahms-Walzer-Zitat als Kontrast zum tohuwabohuischen Durcheinander.
Diese Sehnsucht nach Harmonie und Schwelgerei hat die Auswahl der Stücke um die Uraufführung der Komposition herum bestimmt:
Bagatellen oder Malickosti (Kleinigkeiten) von Antonin Dvoràk, eine Suite von Tänzen aus Schostakowitschs Film-, Ballett- und Theatermusikwerken, zum Schluss melancholische Finnische Tangos, alles Stücke, die nach einem entfernten Zuhause (im weitesten Sinne) klingen.
Mit Gedichten von Ernst Jandl und Christian Morgenstern wird versucht, zwischen chaotischem Tohuwabohu und den heimatlichen Gefühlen zu vermitteln.

Agnes Dorwarth - Blockflöte
Anne Katharina Schreiber - Violine
Carola Bauer-Scheid - Violine
Lotta Suvanto - Violine und Viola
Philine Lembeck - Violoncello
Volker Rausenberger – Akkordeon

Der Eintritt zu dem Konzert beträgt 15 € bzw. 12 €. Karten können auf der Homepage des Kunstforums www.merdinger-kunstforum.de/reservieren/ gebucht werden.

.
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
20:00 Uhr: Y. Nézet-Séguin: Brahms-Zyklus III – Sommerfestspiele 2022: Seong-Jin Cho, Klavier

Klassik und Körper, ein so spannendes wie vernachlässigtes Thema: Wussten Sie, dass man im 19. Jahrhundert fand, dass Sinfoniker ledig bleiben und Opernkomponisten verheiratet sein sollten? Für Frauen (unverheiratet!) blieben Lieder. Eine Louise Farrenc war da überhaupt nicht vorgesehen. Sie schrieb in Frankreich, wo man Opern liebte, Sinfonien und gab, als einzig die neueste Mode zählte, Werkausgaben alter Komponisten heraus. Auch knüpfte sie an Beethoven an. Ähnliches ließe sich von Johannes Brahms erzählen, nur dass er mit alldem später anfing. In seinem ersten Klavierkonzert porträtierte er seine Muse Clara, die übrigens selbst eine hervorragende Komponistin gewesen war.

.
Details


Sa   16. Juli 2022
Vorträge & Gespräche Freiburg Augustinermuseum
14:00 Uhr: "Explainer-Station – Krokotäschchen und Großwildjagd. Koloniale Ausbeutung der Natur"
Details
Feste & Hocks Bad Krozingen Kurpark Bad Krozingen
15:00 - 24:00 Uhr: Das große Lichterfest - Mit Live-Musik
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
18:00 Uhr: "Girls like that"
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Abi Wallenstein – Freiburger Blues Association e.V

Abi Wallenstein, eine der ganz großen Legenden des Europäischen Blues. Der "Vater der Hamburger Bluesszene", ist mit den Jahren zu kulthaft anmutender Berühmtheit gelangt.
Er zählt er zu den herausragenden Bluesgrößen in Europa. Das verdankt Abi seinem einzigartigem Gitarrenspiel: der Kombination von gleichzeitigen Bass-, Rhythmus- und RiffElementen, seiner rauen Stimme und nicht zuletzt seiner souveränen Bühnenpräsenz.

.
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
18:00 Uhr: Y. Nézet-Séguin: Kammermusik II – Sommerfestspiele 2022: Chamber Orchestra of Europe

Dass Yannick Nézet-Séguin mit Musikerfreunden und dem Chamber Orchestra of Europe seine Zelte in Baden- Baden aufschlägt, ist für uns Grund genug für ein Gastgeschenk. Wir schenken den Musikern Zeit und Bühne – und ermuntern alle zu spontanem Zusammenspiel, bei dem der Dirigent etwa zeigen kann, was für ein wunderbarer Pianist in ihm steckt. Nézet-Séguin macht mit Musikerinnen und Musikern des Chamber Orchestra of Europe Kammermusik auf Augenhöhe – etwas, das auch sein Dirigat auszeichnet. Wir erinnern uns mit Freude an den Beethoven-Zyklus im Sommer 2021. Um solche Erinnerungen zu kreieren, braucht es Festspiele. Hier darf etwas entstehen, was zuvor nicht monatelang geplant wird, sondern die Atmosphäre Baden-Badens unmittelbar in Musik übersetzt.

.
Details
Film Freiburg Depot.K
19:00 Uhr: "Knappe Berührung": Livekonzert und Experimenteller Film | Rei Nakamura (Klavier) | Yukiko Watanabe/Kentaro Taki: Living in the Box (2013)/Knappe Berührung (2021), Fernando Manassero/Adrian Schmidt: Cortex (2017/2021)

 Im Rahmen der diesjährigen depot.K-Sommeraktion (9.7.-31.7., Vernissage 8.7., 19 Uhr) mit Werken von Jan Douma (Skulptur, Relief und Malerei) wird die Pianistin Rei Nakamura (Klavier, Elektronik, Video) am Samstag, 16. Juli 2022 um 19 Uhr im depot.K, Lehener Str. 30, ihr Programm "Knappe Berührung" mit Live-Aufführungen und experimentellen Filmen vorstellen. Im Rahmen ihres interdisziplinären Projekts Movement to Sound - Sound to Movement und des Filmprojekts RE-Cycle werden zu den live aufgeführten Kompositionen „Living in the Box II“ (Yukiko Watanabe, 2013) und „Cortex“ (Fernando Manassero, 2017) die sich darauf beziehenden experimentellen Filme „Knappe Berührung“ (2021) von Kentaro Taki und „Cortex“ (2021) von Adrian Schmidt gezeigt. Der Eintritt ist frei, eine Platzeservierung unter www.depot-k.com/Reservierung erforderlich.

.
Details
Musik Breisach am Rhein Franziskaner Klostergarten Breisach
19:00 Uhr: "Lebenszeichen – Musik für die Freiheit" / Freiburger Akkordeon
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:00 Uhr: "Was wir hörten, als wir wurden, wer wir sind" - Eine Mehrgenerationen-Revue
Details
Musik Karlsruhe ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
19:00 Uhr: ALEPH Gitarrenquartett

Das ALEPH Gitarrenquartett führt drei Stücke auf und überrascht das Publikum mit einer ganz besonderen Musikerfahrung.

Ein binaural mikrofonierter Gast sitzt akustisch ideal positioniert zu den Musikern des ALEPH Gitarrenquartetts. Die Mikrofone befinden sich in den Ohren einer:s Zuhörer:in. Die individuelle Anatomie bestimmt, was die Rezipient:innen hören.

Technisch gesehen ist das Verfahren ähnlich einer Aufnahme mit einem Kunstkopf. Diese zeichnet sich durch eine präzise räumlich Richtungsabbildung aus. Im Gegensatz zu den standardisierten Ohrmuscheln des Kunstkopfes jedoch, kommen hier die ganz individuellen Ohr-Eigenschaften des Gastes zum Tragen.

.
Details
Musik Emmendingen Ev. Stadtkirche Emmendingen
19:00 Uhr: Festliche Barockmusik mit Trompete
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: "The Folly" – Fabrice Bollon
Details
Feste & Hocks Freiburg im Breisgau Tanzzentrum West
20:00 - 01:00 Uhr: Sommerball der Tanzsportgemeinschaft Freiburg e.V.

Zur Unterhaltung zeigen wir Ihnen hochklassigen Tanzsport in den Lateinamerikanischen und Standardtänzen.
Ein Top-Tanzpaar aus Paris der aktuellen Weltrangliste in den Lateinamerikanischen Tänzen wird Sie mit Samba, Cha Cha Cha und Rumba verzaubern. Aber auch Freunde des Standardtanzen kommen bei den Show-Darbietungen auf ihre Kosten .
Im Preis inklusive ist ein Glas Sekt (Empfang auf der Terrasse im Garten des Tanzzentrums West) , einen Italienischen Gourmetteller kann man optional vegetarisch, mit Schinken oder Fisch im Vorfeld mitbestellen (17,50€)
Egal, was Sie lieber mögen, Standard oder Latein, bei uns gibt es beides. Auch wenn Sie selbst das Tanzbein schwingen wollen, spielen wir alle Tänze in bestem Tempo mit schönen Rhythmen und Melodien, Neues und Bewährtes, stimmungsvolle, gefühlvolle, schnelle und ruhige Musik.
Kartenbestellung über die Webseite. www.tsg-Freiburg.de
Ort Tanzzentrum West Ensisheimer Str. 8, 79110 Freiburg
Eintritt Frühbucherpreis bis 16.6. nur 17,50
Ab 17.6. nur 19,50€, Abendkasse 23,50€
Mitgliederpreis nur 13,50€

.
Details
Musik Lahr Stadtpark Lahr
21:00 Uhr: Die große Italo Pop Night – mit I Dolci Signori
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "In The Mix"
Details


So   17. Juli 2022
Messen & Märkte Bad Krozingen Kurhaus Bad Krozingen
11:00 - 17:00 Uhr: Flohmarkt / Das große Lichterfest
Details
Kunst Freiburg Archäologisches Museum Colombischlössle
14:00 Uhr: Familiennachmittag – Mit Würfelglück in die römische Zeit zurück!
Details
Musik Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
17:00 Uhr: Y. Nézet-Séguin: Brahms-Zyklus IV – Sommerfestspiele 2022: Seong-Jin Cho, Klavier

Brahms’ zweites Klavierkonzert wurde 1881 fertiggestellt, 14 Jahre vor dem Alten Bahnhof, dem heutigen Empfangsgebäude des Festspielhauses. Die zeitliche Nähe erklärt eine verwandte Ästhetik, den Repräsenationsstil. Er war ein prachtvoller Über-Stil, der alle vorherigen Stile in sich aufnahm. In Brahms’ Klavierkonzert etwa finden wir Anleihen an Beethoven, Schubert und Schumann. Ein solches Denken hat in den Sinfonien von Louise Farrenc seine Vorläufer, denn auch in ihr finden wir eine Baumeisterin. Gegen den Reformdrang nach Beethovens Tod setzte sie auf Stil, Form, Bewahrung, kulturelle Skepsis und industriellen Fortschritt. Eine konservative Ästhetik, die sich gegen die Verflüssigung der Form in der Romantik stellt.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: "Der Trafikant" – Robert Seethaler
Details
Musik Freiburg Pauluskirche Freiburg
19:00 Uhr: "Lebenszeichen – Musik für die Freiheit" / Freiburger Akkordeon
Details
Feste & Hocks Bad Krozingen Kurhaus Bad Krozingen
19:00 - 23:00 Uhr: Konzert-Pavillon / Das große Lichterfest
Details


Di   19. Juli 2022
Führungen Freiburg Museum Natur und Mensch
17:00 Uhr: Feierabendführung – Was macht ein Objekt „sensibel“?
Details
Film Freiburg im Breisgau GHS der Biologie
20:00 - 00:00 Uhr: "Welcome II the Terrordome" – Im Rahmen der Filmreihe: Afrofuturismus des aka-Filmclub

Regie: Ngozi Onwurah | Drehbuch: Ngozi Onwurah | Besetzung: Suzette Llewellyn, Saffron Burrows, Valentine Nonyela, Felix Joseph | Raumzeit: GB 1995 | Länge: 90 Min | Medium: DCP | Sprachfassung: Engl. OmeU
Spike (VN) und seine Schwester Anjela (SL) leben im Terrordome, einem Ghetto für Schwarze Menschen. Spikes Weiße Freundin Jodie (SB) ist ebenfalls dort, auf der Flucht vor ihrem ehemaligen gewalttätigen Partner. Als dieser ihr eine Falle stellt, bei der Spikes Neffe zu Tode kommt, eskaliert die Lage im Terrordome. Polizei und Bewohner*innen des Ghettos treten in einen tödlichen Kampf.

Der erste britische Kinofilm einer Schwarzen Regisseurin ist politischer Kommentar und Actionfilm zugleich. Die Dystopie einer Welt, in der Schwarze Menschen abgetrennt und zugleich gefangen von der Gesellschaft leben, greift historische Erfahrungen der Sklaverei und Apartheid auf. Die Revolte gegen den Rassismus ist in Welcome II The Terrordome zugleich eine persönliche Revolte und ein Beweis dafür, dass kritischer Afrofuturismus nicht zwingend befriedete Gegenwelten bedeuten muss.

Fabian Lutz

.
Details


Mi   20. Juli 2022
Vorträge & Gespräche Freiburg Universitätsbibliothek Freiburg
18:00 - 19:30 Uhr: Podiumsdiskussion: "Wie setzen wir Nachhaltigkeit an den Universitäten um?"

Im Sommersemester 2022 soll in der Veranstaltungsreihe „Alles im Blick? Interdisziplinäre Vortragsreihe Nachhaltigkeit“ des Zentrums für Schlüsselqualifikationen der Universität Freiburg erneut Nachhaltigkeit als Querschnittsthema aller Fachbereiche eingeführt und diskutiert werden.

Podiumsdiskussion im Fish-Bowl-Format mit Prof. Dr. Daniela Kleinschmit: Prorektorin für Internationalisierung und Nachhaltigkeit, Dr. Jürgen Steck: Leitung Stabsstelle Sicherheit, Umwelt und Nachhaltigkeit und dem studentischen Nachhaltigkeitsbüro.

Die Vortragsreihe findet vom 04.05.2022 bis 20.07.2022 mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr, im Veranstaltungssaal der Universitätsbibliothek statt und wird zusätzlich per Live-Stream übertragen. Den Link zum Live-Stream finden Sie auf unserer Website unter dem jeweiligen Veranstaltungstermin (https://www.zfs.uni-freiburg.de/de/zertifikat-nachhaltigkeit/oeffentliche-vortragsreihe). Zur Teilnahme vor Ort bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail an Vortragsreihe@zfs.uni-freiburg.de für den jeweiligen Termin bis zum Veranstaltungstag.

.
Details
Musik Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: Dialogkonzert Ektoras Tartanis
Details


Do   21. Juli 2022
Vorträge & Gespräche Freiburg Bürgerhaus Zähringen
19:00 - 21:30 Uhr: "Aufgeklärt" – Votragsreihe zu aktuellen Themen

Kurz aufgeklärt – Was wir mit unserer Vortragsreihe wollen

Die aktuelle Situation an der Schule macht mein Kind krank. Was kann ich als Eltern tun? Impfung und jetzt erhebliche Beschwerden? Wo finde ich Hilfe? Wo beginnt meine Eigenverantwortung? Demokratie in Schieflage? Wie kann ich damit umgehen? Die Leitmedien berichten einseitig, monothematisch und tendenziös? Wie kann ich mich davon befreien, das zu unterstützen?
Für alle, die nach über zwei Jahren Ausnahmezustand jede Menge Fragen haben, kommen hier Menschen zu Wort, die eine andere Sicht auf die Dinge haben als aus dem gängigen Narrativ bekannt.
Mit dieser Vortragsreihe wollen wir aufklären, die Meinungsvielfalt und den offenen Diskurs fördern und stärken.

Fragen stellen, ins Gespräch kommen – Nutzen Sie die Möglichkeit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und ihnen Ihre Fragen zu stellen!

Weitere Infos zu der Veranstaltung und den Referenten erhalten Sie hier: www.diebasis-freiburg.de

.
Details
Literatur Freiburg im Breisgau Institut für Sozialkritik Freiburg (ISF)
19:00 Uhr: "Das Rätsel des Kapitals. Manfred Dahlmanns Beiträge zur Kritik der politischen Ökonomie" / Lesung und Gespräch
Details
Musik Kirchzarten Rainhof Scheune
19:30 Uhr: "Lebenszeichen – Musik für die Freiheit" / Freiburger Akkordeon
Details
Literatur Freiburg Herdermer Kirchplatz
19:30 Uhr: "Von einfachen Dingen" – Herdermer Sommer-Lesung mit Gabriele Michel

Vier Frauen, vier Generationen, vier Lebenswege, verbunden durch respektvolle Solidarität und den Mut, sich engen gesellschaftlichen Erwartungen zu widersetzen. Gabriele Michel ist auch Vorsitzende von Amica e.V.
Eintritt frei, Spende willkommen.
buergerverein-herdern.de/sommerlesungen

.
Details
Theater & Tanz Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
19:30 Uhr: Disney: "Die Schöne und das Biest" – Original-Musicalfassung

Erleben Sie Disney Die Schöne und das Biest als hinreißendes Musical: Mit farbenprächtigen Bildern, gefühlvoller Musik, fabelhaften Darstellern und ausgefeilten Tanzeinlagen geht die Bühnenversion des beliebten Zeichentrickfilms unter die Haut. Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Film-Erfolgen aus dem Hause Disney, der mit fünf Grammys und zwei Oscars gekrönt wurde. Mit der Musicalfassung eroberte das zauberhafte Märchen vom Broadway auch ein zweites Mal die Herzen der Fans: Weltweit haben inzwischen mehr als 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gelebt, gelitten und vor allem geliebt.

.
Details


Fr   22. Juli 2022
Führungen Freiburg Museum für Stadtgeschichte
12:30 Uhr: Kurzgeschichte(n) – Wentzinger als Architekt
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Waldhof Akademie für Weiterbildung
17:00 Uhr: "Shiatsu, eine einfache und gesundheitsfördernde Behandlungsmethode" Vortrag mit Robert Hendricks
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: BlueFunk Special "Sommer 2022" Featuring Rejana Wook und Berthold Klein – Freiburger Blues Association e.V

Für die BlueFunk Specials lädt der Bassist Rainer Trendelenburg jeweils einen besonderen Kreis von Musikern ein. In diesem Sommerspecial stehen mit der Sänger-/Songwriterin Rejana Woock und dem Gitarristen/Komponisten Berthold Klein erstmals zwei besondere Gäste gemeinsam auf der Bühne.
Die musikalische Reise führt vom Blues bis zum Funk und vom Folk bis zum geschmeidig jazzigen Groove im Stil von George Benson. Grundstock sind Eigenkompositionen von Rejana Wook und Berthold Klein, die in eine Reihe weiterer "Perlen" des Americana eingebettet sind.
Unterstützt werden hierbei von Christoph Hüllstrung (keyb) sowie Benjamin Reimann (dr.) Somit ist eine hochkarätige Band am Start. Rejana Wook – Gesang, Berthold Klein (Gitarre), Christoph Hüllstrung (Keyboards), Benjamin Reimann (Schlagzeug), Rainer Trendelenburg (Bass).

.
Details
Musik Freiburg Friedenskirche Freiburg
18:30 Uhr: Freiburger Noonsongs / Vokalakademie Freiburg
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater im Marienbad
19:00 Uhr: "Die wärmsten Jahre"
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: "The Folly" – Fabrice Bollon
Details
Theater & Tanz Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
19:30 Uhr: Disney: "Die Schöne und das Biest" – Original-Musicalfassung

Erleben Sie Disney Die Schöne und das Biest als hinreißendes Musical: Mit farbenprächtigen Bildern, gefühlvoller Musik, fabelhaften Darstellern und ausgefeilten Tanzeinlagen geht die Bühnenversion des beliebten Zeichentrickfilms unter die Haut. Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Film-Erfolgen aus dem Hause Disney, der mit fünf Grammys und zwei Oscars gekrönt wurde. Mit der Musicalfassung eroberte das zauberhafte Märchen vom Broadway auch ein zweites Mal die Herzen der Fans: Weltweit haben inzwischen mehr als 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gelebt, gelitten und vor allem geliebt.

.
Details


Sa   23. Juli 2022
Allgemein Freiburg Brauerei Ganter
10:00 Uhr: Plattenbörse Freiburg (Ganter Hausbiergarten)
Details
Musik Freiburg Kirche St. Peter und Paul Freiburg-St. Georgen
11:00 Uhr: Freiburger Noonsongs / Vokalakademie Freiburg
Details
Theater & Tanz Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
14:30 Uhr: Disney: "Die Schöne und das Biest" – Original-Musicalfassung

Erleben Sie Disney Die Schöne und das Biest als hinreißendes Musical: Mit farbenprächtigen Bildern, gefühlvoller Musik, fabelhaften Darstellern und ausgefeilten Tanzeinlagen geht die Bühnenversion des beliebten Zeichentrickfilms unter die Haut. Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Film-Erfolgen aus dem Hause Disney, der mit fünf Grammys und zwei Oscars gekrönt wurde. Mit der Musicalfassung eroberte das zauberhafte Märchen vom Broadway auch ein zweites Mal die Herzen der Fans: Weltweit haben inzwischen mehr als 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gelebt, gelitten und vor allem geliebt.

.
Details
Musik Bad Krozingen Schloss Bad Krozingen
16:00 Uhr: "Mit Flöten und Geigen": Quartette und Sonaten von W.A. Mozart und Ferdinand Ries
Details
Musik Freiburg Messe Freiburg
16:30 Uhr: Die Toten Hosen / Gäste: Feine Sahne Fischfilet, Schmutzki, Deine Cousine
Details
Musik Freiburg St. Cyriak Lehen
18:00 Uhr: Apéro-Konzert: Sommerträume

Musik & Genuss mit dem Chor different voices & Gäste
Träumen Sie mit uns in den Abend !
Der Eintritt ist frei-Spenden erbeten !

.
Details
Musik Bad Bellingen Landhaus Ettenbühl Hertingen
19:00 - 21:30 Uhr: "Lebenszeichen - Konzert für die Freiheit" – Freiburger Akkordeon Orchester

Lebenszeichen - Musik für die Freiheit



Das Freiburger Akkordeon Orchester unter der Leitung von Volker Rausenberger will gemeinsam mit der argentinischen Sängerin Josefina Aymonino und dem Freiburger Kontrabassisten Winfried Holzenkamp ein Zeichen setzen für die Hoffnung auf Freiheit und Frieden.
Mit einer Musik, die energiegeladen, kraftvoll, zart und still, eine kraftschöpfende Quelle für das Erleben, des Jetzt ist.

Tango! Sinnbild für Leidenschaft und Liebe für das Leben in seiner ganzen Bandbreite, mit all seinen Höhen und Tiefen, mit all seinen Schattierungen.

Tango! Eine Musik, die von ihrer Ausweglosigkeit weiß und trotzdem weitergeht. Stolz. Hartnäckig. Unbeirrbar. Für das lebenserhaltende Dennoch.

Für den Weg zur Freiheit.

Weitere Infos unter www.efac.de

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: "Macbeth" nach Giuseppe Verdi
Details
Musik Bad Krozingen Schloss Bad Krozingen
19:30 Uhr: "Mit Flöten und Geigen": Quartette und Sonaten von W.A. Mozart und Ferdinand Ries
Details
Literatur Endingen Endingen (verschiedene Orte)
19:30 - 21:15 Uhr: "Unglaublich und doch wahr ?" Erzählkunstabend

Am 23. Juli um 19.30 Uhr findet in Endingen am Kaiserstuhl, in der Kornhalle am Marktplatz 6, ein Erzählkunstabend statt. Die drei Erzählerinnen Angelika Papke aus Endingen; Karla Krauss aus Sulzburg-Laufen und Maret Nieländer aus Sikte/Braunschweig, erzählen frei und knüpfen damit an diese alte Tradition an. Wir alle mögen gerne gute Geschichten ob wir sie nun lesen, sehen oder hören. Sie können die unterschiedlichsten Gefühle in uns auslösen, fesseln, zum Schmunzeln bringen oder nachdenklich machen. Da sind zum Beispiel ungestüme Männer! Ihr Eifer beschert nicht selten handfeste Raffinesse. Mit Mut, List und ohne große Worte kann vieles gelingen. Denn die Liebe findet ihren Weg, oder sollte am Ende doch alles nur ein Sommernachtstraum gewesen sein? Oder unterscheiden wir Menschen uns nicht nur durch unser Aussehen? Welche Gefühle und Eigenschaften sind wichtig, welche nicht? Ein Versteckspiel, vom Wahnsinn initiiert, bringt Gewissheit. Oder da wäre zum Beispiel der Wind. Hat er eine Sprache und falls ja, kann man sie verstehen? Und wenn man sie verstehen kann, kann man sich dann mit ihm auch in die Lüfte erheben und der verrückteste Traum wahr werden ? Ob die Erzählungen nun wahr sind oder nicht, unterhaltend sind sie allemal. Denn...."eine gut erzählte Geschichte macht aus Ohren Augen" (altes chinesisches Spichwort). Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg E-Werk Freiburg
20:00 Uhr: "Brachland" - Theater Zerberus
Details
Musik Freiburg St. Cyriak Lehen
Einlass ab 18:00 Uhr - ca. 20:30 Uhr Uhr: "Sommerträume" Apéro-Konzert mit dem Chor different voices

Ein Apéro-Konzert mit dem der Chor "different voices" und die BluegrassBand "Blackberry Jam" das Publikum am frühen Abend zu der Kombination von Musik & Genuss nach Freiburg-Lehen / St. Cyriak einlädt. Das abwechslungsreiche Programm von "SOMMERTRÄUME" nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise. Der Eintritt ist frei.

.
Details


So   24. Juli 2022
Theater & Tanz Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
13:30 Uhr: Disney: "Die Schöne und das Biest" – Original-Musicalfassung

Erleben Sie Disney Die Schöne und das Biest als hinreißendes Musical: Mit farbenprächtigen Bildern, gefühlvoller Musik, fabelhaften Darstellern und ausgefeilten Tanzeinlagen geht die Bühnenversion des beliebten Zeichentrickfilms unter die Haut. Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Film-Erfolgen aus dem Hause Disney, der mit fünf Grammys und zwei Oscars gekrönt wurde. Mit der Musicalfassung eroberte das zauberhafte Märchen vom Broadway auch ein zweites Mal die Herzen der Fans: Weltweit haben inzwischen mehr als 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gelebt, gelitten und vor allem geliebt.

.
Details
Musik St. Peter Barockkirche St. Peter
17:00 Uhr: Franz Schüssele (Alphorn) und Johannes Götz (Orgel) / Internationale Orgelkonzerte St. Peter
Details
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
19:00 Uhr: "Rent" - Musical von Jonathan Larson mit jungen Erwachsenen
Details


Mi   27. Juli 2022
Theater & Tanz Emmendingen Ev. Stadtkirche Emmendingen
Uhr: Tanz und Musik: Jonas Onny (Tanz), Lola Onny (Tanz) und Jörn Bartels (Flügel)
Details
Führungen Freiburg im Breisgau Haus der Graphischen Sammlung
12:30 Uhr: Kunstpause – Typisch Freiburg?!
Details


Fr   29. Juli 2022
Führungen Freiburg Museum für Stadtgeschichte
12:30 Uhr: Kurzgeschichte(n) – Die Stadt im Modell
Details
Theater & Tanz Freiburg Waldhof Akademie für Weiterbildung
15:30 Uhr: "Die sinnliche Welt des Buchbindens" (Kurs bis 31.7.)
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Stadtbibliothek Freiburg, Hauptstelle Münsterplatz
17:00 Uhr: 3. Freiburger Gespräch zur Neuen Musik mit Dieter Mack
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Thomas Bauer Band – Freiburger Blues Association e.V

Singer-Songwriter Thomas Bauer hat sich der Americana-Musik verschrieben. Seine Eigenkompositionen beleuchten mal einfühlsam, mal ironisch die Facetten des menschlichen
Daseins. Dazu kommen Covers wie Neil Young, James Taylor, J.J. Cale, Bob Dylan oder Gram Parsons. Mit dabei im Schiff sind Tamer Demirel (Gitarre), Mike Sillmann (Bass) und Hans Brugger
(Schlagzeug).

.
Details
Vorträge & Gespräche Freiburg Waldorfkindergarten Sonnenblume St. Georgen
19:30 Uhr: "Innerer und äußerer Frieden" - Vortrag und Gespräch mit Anton Kimpfler
Details
Musik Denzlingen Kultur- & Bürgerhaus Denzlingen
20:00 Uhr: "Lebenszeichen – Musik für die Freiheit" / Freiburger Akkordeon
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Sa   30. Juli 2022
Vorträge & Gespräche Freiburg Augustinermuseum
14:00 Uhr: "Explainer-Station – Krokotäschchen und Großwildjagd. Koloniale Ausbeutung der Natur"
Details
Musik Freiburg Elisabeth-Schneider Stiftung
20:00 Uhr: „weiter“ des Ensemble Aventure / Nachholtermin Saisonkonzert
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "POP-UP Party"
Details


So   31. Juli 2022
Musik St. Peter Barockkirche St. Peter
17:00 Uhr: Monica Melcova (Orgel) / Internationale Orgelkonzerte St. Peter
Details


Di   2. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Mi   3. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Fr   5. August 2022
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Muddy What? – Freiburger Blues Association e.V

Ihr selbsternannter „New Blues“ ist erfrischend, flippig, facettenreich und mittlerweile hochgradig ausgezeichnet: 2021 gewann MUDDY WHAT? die German Blues Challenge.
Damit wurde das Trio zur besten deutschen Bluesband gekürt und hat sich spätestens damit in der Livemusikszene gehörig Aufmerksamkeit und Anerkennung erspielt.
Sie gehören zu den jüngsten und gleichzeitig fleißigsten Livemusikern Deutschlands und sind in 2022 u.a. auf Konzertreisen in USA, Schweden, Belgien und Holland unterwegs. Sie bringen vitalen Blues mit eigener Handschrift und mitreißend dynamischem Sound auf die Bühne. Fabian Spang: Gesang & Gitarre, Ina Spang: Mandoline, Michi Lang: Bass.

.
Details
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Thomas Bauer Band – Freiburger Blues Association e.V

Singer-Songwriter Thomas Bauer hat sich der Americana-Musik verschrieben. Seine Eigenkompositionen beleuchten mal einfühlsam, mal ironisch die Facetten des menschlichen
Daseins. Dazu kommen Covers wie Neil Young, James Taylor, J.J. Cale, Bob Dylan oder Gram Parsons. Mit dabei im Schiff sind Tamer Demirel (Gitarre), Mike Sillmann (Bass) und Hans Brugger
(Schlagzeug).

.
Details
Theater & Tanz Freiburg Seebühne im Seepark
19:00 Uhr: "My Blue is Your Green" - Vaya Art of Human Movement
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details
Theater & Tanz Freiburg Seebühne im Seepark
21:00 Uhr: "Non-Upgraded Existence" - Cia. Nadine Gerspacher
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
22:00 Uhr: "I Love 80s"
Details


Sa   6. August 2022
Theater & Tanz Freiburg Seebühne im Seepark
19:00 Uhr: "Non-Upgraded Existence" - Cia. Nadine Gerspacher
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details
Theater & Tanz Freiburg Seebühne im Seepark
21:00 Uhr: "My Blue is Your Green" - Vaya Art of Human Movement
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "In The Mix"
Details


So   7. August 2022
Musik St. Peter Barockkirche St. Peter
17:00 Uhr: Ben van Oosten (Orgel) / Internationale Orgelkonzerte St. Peter
Details
Musik Freiburg Jazzhaus Freiburg
20:00 Uhr: Mad Caddies
Details


Mi   10. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Fr   12. August 2022
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Tiny Ballroom Orchestra – Freiburger Blues Association e.V

Weltoffen und doch intim, mit voller Wucht, aber zart besaitet führen die Sängerin Birte Schöler und der Gitarrist Ingmar Winkler durch ihre musikalische Welt.
Birte Schöler mit warmer Stimme oder mit rauer Bluesröhre, Ingmar Winkler zaubert aus der Gitarre ein kleines Orchester. Das Duo klingt bluesig, funky, häufig mit einer Portion Jazz versetzt.
Ein Konzert wie geschaffen für Gänsehaut-Feeling.

.
Details
Allgemein Freiburg Jos Fritz Café
20:00 Uhr: Queeres Wohnzimmer / Kneipenabend zum Zusammenkommen, Quatschen, Tanzen
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Sa   13. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "Connected"
Details


So   14. August 2022
Musik St. Peter Barockkirche St. Peter
17:00 Uhr: Mona Rodestvenskyte (Orgel) / Internationale Orgelkonzerte St. Peter
Details


Mi   17. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Fr   19. August 2022
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Violette – Freiburger Blues Association e.V

Im Mittelpunkt der Band steht die Sängerin und Gitarristin Violette Stockmayr mit ihrer fantastischen und variantenreichen Stimme und ihrer charmanten Art, Musikbegeisterung zu vermitteln.
Die Musik ist eine Mischung aus Rock, Folk und Soul und stehen in der Tradition des Geschichtenerzählens der klassischen Singer/Songwriterinnen wie Carole King, Bonnie Raitt oder Melissa Etheridge. Violette Stockmayr (voc, git), Jens Lucht (git), Mitch Thompson (drums).

.
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Sa   20. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "In The Mix"
Details


So   21. August 2022
Musik St. Peter Barockkirche St. Peter
17:00 Uhr: Johannes Zeinler (Orgel) / Internationale Orgelkonzerte St. Peter
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: Gastspiel: "Azabache Tango" / 47. Rathaushofspiele
Details


Mo   22. August 2022
Kunst Freiburg Waldhof Akademie für Weiterbildung
15:30 Uhr: "Experimentelles MIXED MEDIA MOSAIK. Mosaik meets Fotographie" (Kurs bis 25.8.)
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: Gastspiel: "Azabache Tango" / 47. Rathaushofspiele
Details


Di   23. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: Gastspiel: "The Shoo-Shoos" / 47. Rathaushofspiele
Details


Mi   24. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Do   25. August 2022
Literatur Freiburg Herdermer Kirchplatz
19:30 Uhr: "Verjährung" – Herdermer Sommer-Lesung mit Sascha Berst-Frediani

Nach dem Tod seines Jugendfreundes Vittorio führen Staatsanwalt Antonio Tedeschis Recherchen ihn zurück an ein von Jesuiten betriebenes Internat – dorthin, wo ihre Freundschaft einst zerbrach. Spannender Justiz-Thriller mit musikalischer Begleitung von Friederike Wild (Piano).
Eintritt frei, Spende willkommen.
buergerverein-herdern.de/sommerlesungen

.
Details


Fr   26. August 2022
Musik Freiburg Gasthaus Schiff
18:00 Uhr: Olivier Mas OneManSwampBoogie – Freiburger Blues Association e.V

Olivier singt, während er gleichzeitig Gitarre und Schlagzeug spielt, und es klingt wie eine Band, die in einem Club in der Frenchmen Street in New Orleans jammt! Er spielt sehr energiegeladene Musik, bei der man teilweise wirklich mehrere Instrumentalisten hören kann, mit viel Ausdruck, Dynamik, Aufrichtigkeit und Authentizität. Erleben sie seinen OneManSwampBoogie, inspiriert von seinen musikalischen Erfahrungen aus vielen Reisen und Konzerte in den USA, hauptsächlich New Orleans und Chicago.

.
Details
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details


Sa   27. August 2022
Theater & Tanz Freiburg im Breisgau Rathausinnenhof
20:30 Uhr: "Extrawurst" / 47. Rathaushofspiele
Details
Partys Freiburg Jazzhaus Freiburg
23:00 Uhr: "Connected"
Details


So   28. August 2022
Musik St. Peter Barockkirche St. Peter
17:00 Uhr: Sarah Kim (Orgel) / Internationale Orgelkonzerte St. Peter
Details


Fr   9. September 2022
Allgemein Freiburg Jos Fritz Café
20:00 Uhr: Queeres Wohnzimmer / Kneipenabend zum Zusammenkommen, Quatschen, Tanzen
Details


So   11. September 2022
Musik Freiburg im Breisgau Die Kantina
11:00 Uhr: Vintage Waitress Show / Miss Petty Bee, swingende und herzvoll klingende Songs der 20er-50er Jahre
Details


So   9. Oktober 2022
Musik Freiburg im Breisgau Die Kantina
11:00 Uhr: Vintage Waitress Show / Miss Petty Bee, swingende und herzvoll klingende Songs der 20er-50er Jahre
Details


Fr   14. Oktober 2022
Allgemein Freiburg Jos Fritz Café
20:00 Uhr: Queeres Wohnzimmer / Kneipenabend zum Zusammenkommen, Quatschen, Tanzen
Details


So   13. November 2022
Musik Freiburg im Breisgau Die Kantina
11:00 Uhr: Vintage Waitress Show / Miss Petty Bee, swingende und herzvoll klingende Songs der 20er-50er Jahre
Details


So   11. Dezember 2022
Musik Freiburg im Breisgau Die Kantina
11:00 Uhr: Vintage Waitress Show / Miss Petty Bee, swingende und herzvoll klingende Songs der 20er-50er Jahre
Details