Straußenführer 2018


Anzeigen



Waldhof Freiburg

Südbadens größtes Musikhaus Rahmenladen

domani



Kids | November 2018 | von Friederike Zimmermann

Es ist bereits kurz vor Zwölf

Familienausstellung „Mensch Biene!“ im Freiburger Museum Natur und Mensch

Für viele bereits ausgestorbene Bienenarten kommt die Öffentlichkeit für das (Wild-) Bienensterben schon zu spät. Die Familienausstellung „Mensch Biene!“ widmet sich dem ernsten Thema auf liebevolle und lehrreiche Weise.

© Städtische Museen Freiburg, Marco Sepulveda

Geschäftiges Treiben: Das Leben der Bienen ist streng durchorganisiert.

Weiterlesen…

Kunst | November 2018 | von Annette Hoffmann

Die Ausstellung des Jahres

Die Regionale 19 ist vom 22. November bis zum 6. Januar 2019 zu sehen

Traditionell ist das Jahresende die Zeit der Mitgliederausstellungen. Das Dreiländereck kann mit einer ganz besonderen Jahresschau aufwarten. Seit 18 Jahren praktiziert sie nun schon den Grenzübertritt.

© Elia Navarro

Im Kunstverein Freiburg dreht sich die Regionale 19 um das Thema Kommunikation: Filmstill aus Elia Navarros „The Stranger And The White Noise“, 2016.

Weiterlesen…

Nachhaltig | November 2018 | von Eva Stegen

Die virale Babydecke

Frau Professor häkelt den Klimawandel

Wenn die Klimawissenschaftlerin Prof. Ellie Highwood sich nicht mit der Physik der Atmosphäre beschäftigt, entspannt sie sich gern beim Handarbeiten. Ihre selbstgehäkelte Babydecke, die den Klimawandel veranschalicht, ging viral.

© Elly Highwood

Die Babydecke der Klimaforscherin Prof. Elly Highwood.

Weiterlesen…

Theater | November 2018 | von Georg Rudiger

„Lucia di Lammermoor“ am Theater Basel begeistert musikalisch

Mehr Opfer als Mörderin

Zwischen Rossinischer Leichtigkeit und der Dramatik Giuseppe Verdis – da siedelt der Dirigent Giampaolo Bisanti am Theater Basel Donizettis „Lucia di Lammermoor“ an. Der Italiener hat genau das richtige Händchen für diese Belcanto-Oper.

© Sandra Then

Rosa Feola & Fabián Lara in „Lucia di Lammermoor“ am Theater Basel.

Weiterlesen…

Kunst | November 2018 | von Annette Hoffmann

Heinrich Füsslis Faszination für das Theater

Auf dem Höhepunkt

Das Kunstmuseum Basel widmet dem schweizerisch-englischen Maler Heinrich Füssli alias Henry Fuseli eine monographische Ausstellung. Im Mittelpunkt steht Füsslis Faszination für das Dramatische und das Theater.

© Kunstmuseum Basel, Martin P. Bühler

Heinrich Füssli: Ruhender Frauenakt und Klavierspielerin, 1799/1800.

Weiterlesen…

Theater | November 2018 | von Annette Hoffmann

„Wir sind die Guten“ von Mark Ravenhill im Theater Freiburg

Der Feind im Inneren

Unter den Eindrücken des Afghanistan-Krieges verfasste Mark Ravenhill 17 Kurzstücke. Das Setting, wir da drinnen gegen die da draußen, ist hinlänglich bekannt – und doch ist Bojana Lazićs Inszenierung im Kleinen Haus des Theater Freiburg eine runde Sache.

© Marc Doradzillo

„Wir sind die Guten“ im Kleinen Haus des Theater Freiburg.

Weiterlesen…

Theater | November 2018 | von Friederike Zimmermann

„1917 – Russisch Roulette“ am Theater der Immoralisten: Ein Muss

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Wie vermittelt man das komplexe Geschehen im Ersten Weltkrieg mit seinen zahlreichen widerstreitenden Akteuren und Interessen in einer 90-minütigen Theaterinszenierung? Im besten Fall so, wie es das Freiburger Theater der Immoralisten in seinem neuen Stück „1917 – Russisch Roulette“ tut. Ein ganz großer Wurf.

© Manuel Kreitmeier

Florian Wetter als Lenin in „1917 – Russisch Roulette“ im Freiburger Theater der Immoralisten.

Weiterlesen…

Allgemein | November 2018 | von Redaktion

Pogromnacht vor 80 Jahren – Erinnerungsveranstaltungen in Freiburg und Umgebung

Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 markierte den Übergang von der Diskriminierung deutscher und europäischer Jüdinnen und Juden hin zur ihrer systematischen Verfolgung und Vernichtung. Im Gedenken an die Pogromnacht vor 80 Jahren finden in Freiburg und Umgebung Erinnerungsveranstaltungen statt. Mit dabei: Inge Auerbacher, eine der letzten lebenden Zeitzeuginnen.

© Stadtarchiv Freiburg

Die Überreste der alten Freiburger Synagoge, niedergebrannt von Nazis im November 1938.

Weiterlesen…