Ausstellung zum siebten Deutsch-Französischen Fotowettbewerb in der Mensa Rempartstraße

Terence Li: „Solidarität gibt es immer. Wir müssen sie nur aufdecken“ / “La solidarité existe toujours. Il suffit de la découvrir“, StudierendenWERK Berlin

Im Wintersemester 2020/21 fand der siebte Deutsch-Französische Fotowettbewerb statt. Studierende aus Frankreich und Deutschland wurden dazu aufgerufen, ihre Fotos zum Thema “Solidarität” einzusenden – über 1.100 Studierende reichten ihre Fotografien ein. Ab dem 24. August werden nun die ausgezeichneten Bilder des 7. Deutsch-Französischen Fotowettbewerbs unter dem Motto „Solidarität“  im Pavillon der Mensa Rempartstraße in Freiburg ausgestellt und im Rahmen eines Deutsch-Französischen Kolloquiums eröffnet.

Eine binationale Jury wählte folgende Gewinner*innen aus:

  • Der I. Preis (1.000€): Terence Li: „Solidarität gibt es immer. Wir müssen sie nur aufdecken“ / “La solidarité existe toujours. Il suffit de la découvrir“, StudierendenWERK Berlin
  • Der II. Preis (500€): Erwan Egreteau: „Eine ausgestreckte Hand“ / „Une main tendue“, Crous de Bordeaux – Aquitaine
  • Besondere Würdigung für die Deutsch-Französische Freundschaft geht an Theo Ikareth: „Alle einzigartig, alle vereint, leidenschaftlich!“ / „Tous uniques, tous unis, passionnément!“, Crous de Rennes-Bretagne
  • Besondere Würdigung für die Solidarität mit der Ukraine geht an Maria Semenova: „Auf der anderen Seite der Grenze“ / „De l’autre cà´té de la frontière“, Crous de Montpellier – Occitanie
Erwan Egreteau: „Eine ausgestreckte Hand“ / „Une main tendue“, Crous de Bordeaux – Aquitaine

Darüber hinaus wurden weitere 20 Fotos ausgewählt, die während der Wanderstellung 2022/23 in den teilnehmenden Studenten- und Studierendenwerken und in den französischen Crous präsentiert werden.

Die Ausstellung im Pavillon der Mensa Rempartstraße ist montags bis freitags zu den Öffnungszeiten der Mensa Rempartstraße zugänglich und bis 21. Oktober zu sehen. Weitere Infos: www.swfr.de/veranstaltungen/kultur/fotowettbewerb

Bildquellen

  • Terence Li: „Solidarität gibt es immer. Wir müssen sie nur aufdecken“ / “La solidarité existe toujours. Il suffit de la découvrir“, StudierendenWERK Berlin: Foto: Terence Li
  • Erwan Egreteau: „Eine ausgestreckte Hand“ / „Une main tendue“, Crous de Bordeaux – Aquitaine: Foto: Erwan Egreteau