Straußenführer 2018


Suche

Anzeigen:




Blutspendemeisterschaft Uniklinik Freiburg Musikschule Freiburg klong Infotag Südbadensgrößtes Musikhaus



Tena Štivičićs „Drei Winter“ im Theater Freiburg

Schlichte Geschichtslektionen über Jugoslawien

Peter Carp fährt in seiner Inszenierung des Stückes über europäische Kriesenzeiten einiges auf, das Ungeheuer des Krieges lässt sich jedoch allenfalls erahnen.

Marieke Kregel und Angela Falkenhan in "Drei Winter" am Theater Freiburg (© Foto: Rainer Muranyi)

Marieke Kregel und Angela Falkenhan in „Drei Winter“ am Theater Freiburg (© Foto: Rainer Muranyi)

Artikel weiterlesen »

Zeichen für ein demokratisches und offenes Europa

Jedermannlauf am 30. April führt von Breisach nach Neuf-Brisach

Wer hätte bis vor wenigen Jahren noch darüber nachgedacht, dass man für seine demokratischen Grundrechte kämpfen muss? Erasmus-Kinder, kulturelle Vielfalt, Grenzüberschreitungen ohne Kontrolle – mit diesen Gegebenheiten sind viele von uns groß geworden. Doch dieses Selbstverständnis ist mit Trump & Brexit ins Wanken gekommen. Die Gruppe „Run for Europe“ organisiert am 30. April, zwischen den beiden Wahlgängen der französischen Präsidentschaftswahl, einen Jedermannlauf über den Rhein.

kultur_joker_run-for-europe

Artikel weiterlesen »

Das Projekt „Eurotopia“ am Theater Freiburg spürt der Utopie auf dem Kontinent nach

Europa ist ein Kessel Buntes

Wenn die Idee Europa zunehmend unklar wird, kann es nicht schaden zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Und so steht am Anfang des Theaterprojektes „Eurotopia“ die Oper, genauer der Oper gewordene Mythos von der Entführung Europas durch den Stier. An sich ja keine schlechte Idee, schließlich ist die Verbindung von Musik und Mythos eine der Wurzeln der Kunst.

Szene von Emre Koyuncuoğlu

Szene von Emre Koyuncuoğlu (© M. Korbel)

Artikel weiterlesen »