Peter Gaymann “Corona-Cartoons” im Markgräfler Museum

Der bekannte Cartoonist Peter Gaymann war seit Ausbruch der Corona-Pandemie aktiv und hat passend zum derzeitigen Thema eine Vielzahl an Cartoons geschaffen. Zahlreiche Originalblätter und manche Skizzen stellte er dem Markgräfler Museum Müllheim für die aktuelle Corona-Sammlungs-Ausstellung zur Verfügung. Auch in der Mediathek Müllheim sind weitere Cartoons zu sehen. Beide Projekte entstanden in Kooperation mit Baaske Cartoons.
Peter Gaymann ist in Freiburg geboren und hat mehrere Jahrzehnte in Baden gelebt. Lange genug, um zu hören, von was die Badener*innen reden, über was sie schweigen und was sie niemals sagen würden.

Laufzeit der Ausstellung: bis 4. Oktober 2020
Museumsöffnungszeiten: Momentan Freitag bis Sonntag von 14-18 Uhr für Einzelbesucher, Gruppen auf Anfrage