Freiburg Bluesfestival 2020 / Livestream 29.-31. Oktober #inFreiburgzuhause

Jan Ullmann

Den German Blues Award gewinnt man nicht alle Tage. Als Bestes Festival 2020 gewann das Freiburg Bluesfestival die Auszeichnung in diesem Jahr. Eine große Fete ist coronabedingt leider nicht möglich, weshalb das Freiburg Bluesfestival nun virtuell mit drei Konzerten stattfindet. Vom 29.-31. Oktober finden an drei Abenden in Kooperation mit #inFreiburgzuhause Livestream-Konzerte statt, die den Blues direkt ins Wohnzimmer bringen.

Live aus der Wodan-Halle performt die Jan Ullmann Band am Donnnerstag, 29. Oktober ab 20 Uhr. Mit einer unverwechselbaren Stimme, groovigen Riffs und vollem Sound nehmen Jan Ullmann (Vocals/Guitar), Felix Rehmann (Guitar), Michael Goldschmidt (Guitar), Mathieu Schmitt (Bass), Silas Benz (Drums) und Krischan Lukanow (Sax) ihre Zuhörer*innen auf eine musikalische Reise mit. Im Gepäck haben sie handgemachte Musik und Texte, die unter die Haut gehen.

Kai Strauss

Kai Strauss und Friends performen am 30. Oktober, 20 Uhr live aus der Wodan-Halle. Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker*innen, denen auch amerikanische Kolleg*innen und Kritiker*innen einen authentischen Stil attestieren. „Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert“, erzählt der Gitarrist und Sänger. Vier deutsche Blues Awards (u.a. Bester Gitarrist 2018, Beste Band 2016) sowie Konzerte in über 20 Ländern sind bemerkenswerte Eckdaten in Strauss‘ Karriere. Geschickt und mit viel musikalischem Gespür entlockt er seinem Instrument die Geschichten, die das Leben schreibt. „Strauss spielt mit tiefem musikalischem Verständnis und fügt instinktiv die richtigen Noten und Soli zusammen. Er zeigt den Killerinstinkt, den die alten Meister wie Magic Sam hatten“, urteilt Großbritanniens Blueslegende Otis Grand über das aktuelle 2019er Album „Live In Concert“.

Die Jimmy Reiter Band gibt’s am 31. Oktober, 20:30 Uhr live aus der Wodan-Halle zu hören. Mit dem Gewinn des German Blues Awards als “Beste deutsche Bluesband” und der Ernennung Reiters zum „besten zeitgenössischen Blueskünstler“ (Blues-in-Germany) verspricht dieser Abend höchsten musikalischen Genuss. Wie man es von Reiter kennt, reicht seine stilistische Bandbreite von urbanem elektrischen Blues bis zu funky R&B.

Weitere Infos & Streams: www.infreiburgzuhause.de

Bildquellen

  • Jan Ullmann: Promo
  • Kai Strauss: Promo
  • Jimmy Reiter: Promo