Straußenführer 2017


Anzeigen:

Dawanda Kreativmarkt Handgemacht Freiburg Oktober 2017






Zeitreise durch 1500 Jahre Kirchengeschichte

 „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ – Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim

Das Gemälde zeigt einen Mann, der in einem Glaskasten sitzt, den Mund zu einem lautlosen Schrei geöffnet. Francis Bacons moderne, düstere Vision des päpstlichen Amtes ist der abschließende Höhepunkt einer hochkarätig ausgestatteten Zeitreise durch 1500 Jahre Kirchengeschichte, die bis 31. Oktober in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim zu sehen ist.

Die Krönung von Pius. © Archivio di Stato di Siena

Die Krönung von Pius. © Archivio di Stato di Siena

Artikel weiterlesen »

„Terror Incognitus“: eine Ausstellung im Museum Bassermannhaus in Mannheim

Für Geheimdienstler gelten weder Grenzen noch Regeln

Eigentlich sieht man gar nichts Aufregendes. Ein langweiliges Verwaltungsgebäude, ein Waldstück, ein Stuhl. Der erste Blick auf die Fotoausstellung „Terror Incognitus“, die bis zum 29. Mai im Bassermannhaus der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim gezeigt wird, offenbart nichts Terrorverdächtiges oder Erschreckendes.

„Terror Incognitus“ – eine Ausstellung im Museum Bassermannhaus in Mannheim

Abu Salim Gefängnis, Tripolis, Libyen (Aus der Serie “Negative Publicity: Artefacts of Extraordinary Rendition”)
© Edmund Clark

Artikel weiterlesen »