Straußenführer 2018


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Südbadens größtes Musikhaus


Rahmenladen



domani




Musik | Juli 2018 | von Redaktion

Verlosung: Konzerte auf der Foire aux Vins in Colmar

Karten für Francis Cabrel, Julien Clerc, Beth Ditto und Rag’n’Bone Man zu gewinnen

Zwischen dem 27. Juli und dem 5. August 2018 lockt die Foire aux vins d‘Alsace und das dazugehörige Musikfestival mit zahlreichen Weltstars hunderttausende Besucherinnen und Besucher nach Colmar. Der Kultur Joker verlost Tickets für die Konzertabende mit Francis Cabrel und Julien Clerc sowie mit Beth Ditto und Rag’n’Bone Man.

Chansonnier Francis Cabrel tritt am 31. Juli in Colmar auf. Mit etwas Glück können Sie Karten gewinnen. ©Promo

Die Foire aux Vins d‘Alsace in Colmar hat viele Gesichter: Sie ist eine Messe für den elsässischen Wein, ein Treffpunkt für Gastro-Profis, ein geselliges Fest und ein hochkarätig besetztes Musikfestival. Im vergangenen Jahr empfing die drittgrößte Weinmesse Frankreichs über 300.000 Besucherinnen und Besucher. In diesem Jahr können Sie mit etwas Glück bei den Konzerten von Julien Clerc und Francis Cabrel am 31. Juli oder von Rag’n’Bone Man und Beth Ditto am 2. August dabei sein.

Francis Cabrel und Julien Clerc am 31. Juli

Ganz im Zeichen des französischen Chansons steht der Abend des 31. Juli: Mit Francis Cabrel und Julien Clerc treten zwei Altstars des Genres auf.

Francis Cabrels Karriere begann in den 70er-Jahren unter dem Einfluss von Bob Dylan, Leonard Cohen und Neil Young. Sein Album Samedi soir sur la terre von 1994 steht bis heute auf Platz 2 der erfolgreichsten französischen Alben seit 1969. Einfühlsame Texte, die neben der Liebe auch gesellschaftskritische Themen wie Rassismus behandeln, zählen neben dem südfranzösischen Akzent zu dem Markenzeichen Cabrels.

Paul-Alain Leclerc alias Julien Clerc spielte 1969 die Hauptrolle in der französischen Version des Musicals Hair, seither veröffentlichte er fast jedes Jahr ein neues Album – aus der französischen Pop-Landschaft ist der Pariser Sänger nicht mehr wegzudenken.

 

Rag’n’Bone Man und Beth Ditto am 2. August

Zeitgenössischen Rock, Blues und Soul gibt es am 2. August 2018 bei den Konzerten von Rag’n’Bone Man und Beth Ditto.

Beth Ditto, aufgewachsen als Mary Beth Patterson im US-Bundesstaat Arkansas und 2006 zur „coolest person in rock“ gekürt, ist nicht nur als Musikerin erfolgreich, sondern gilt auch als Modeikone. In den Nullerjahren feierte die bekennende Feministin erste Erfolge mit ihrer Indie-Band Gossip, nach Auflösung der Formation veröffentlichte die stimmgewaltige Sängerin im vergangenen Jahr ihr erstes Soloalbum.

Der britische Blues- und Soul-Sänger Rory Graham, besser bekannt als Rag’n’Bone Man, stand 2016 mit seinen Song  Human elf Wochen lang an der Spitze der deutschen Charts. Die Stimme des vielfach ausgezeichneten Shootingstars wird häufig mit der Joe Cockers verglichen, nach Auftritten beim Montreux Jazz Festival, dem Glastonbury oder Rock am Ring in den vergangenen Jahren ist Graham 2018 erstmals in Colmar zu erleben.

 

Verlosung

Der Kultur Joker verlost jeweils 2 x 2 Tickets für die Foire aux Vins-Konzerte von Julien Clerc und Francis Cabrel am Dienstag, 31. Juli 2018, sowie für Rag’n’Bone Man und Beth Ditto am Donnerstag, 2. August 2018.
Beide Konzertabende beginnen jeweils um 20 Uhr auf dem Colmarer Messegelände (Parc des Expositions).

Um zu gewinnen, senden Sie einfach eine Mail mit Ihrer Postadresse sowie dem Betreff „Julien Clerc und Francis Cabrel“ oder „Rag’n’Bone Man und Beth Ditto“ an gewinnspiel(at)kulturjoker.de. Einsendeschluss ist der 20. Juli um 12 Uhr.

Gewinnerinnen oder Gewinner werden per Mail benachrichtigt, Ihre Postadresse wird für die Zusendung der Karten benötigt. Alle Daten werden lediglich für die Abwicklung der Verlosung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nach der Verlosung werden die Daten gelöscht. Indem Sie am der Verlosung teilnehmen, erklären Sie sich damit einverstanden. Allgemeine Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Infos zur Foire aux vins d’Alsace: www.foire-colmar.com.