Kunstpalast Düsseldorf: 360 Grad-Rundgang durch die Ausstellung “Empört Euch! Kunst in Zeiten des Zorns”

Bjarne Melgaard
„I am not a piece of shit I am a piece of society“, 2009
verschiedene Materialien auf Leinwand, 150 x 120 x 6 cm
Privatsammlung
© Bjarne Melgaard / VG Bild-Kunst, Bonn, 2020, Foto: Björn Behrens

Der Kunstpalast Düsseldorf ermöglicht Kunstliebhaber*innen einen virtuellen 360 Grad-Rundgang durch die Ausstellung “Empört Euch! Kunst in Zeiten des Zorns”. Aufgrund des Lockdowns im November 2020 musste die Ausstellung nach nur vier Tagen schließen, sodass sich der Kunstpalast nun dazu entschieden hat, diese besondere Ausstellung über ein anderes Medium erlebbar zu machen.
In einer Auswahl von 75 Arbeiten zeigt die Ausstellung eine politisch und ethisch motivierte Kunst, die auf aktuelle gesellschaftliche Zustände reagiert. In Fotografien und Videos, Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Installationen wird die öffentliche Empörung in einer globalen Gesellschaft reflektiert, kommentiert und aufgegriffen. Starke emotionale Regungen, wie z.B. Wut und Zorn, finden sowohl in formaler als auch inhaltlicher Radikalität einen künstlerischen Ausdruck, der bewegt und zum Nachdenken anregt. Alle in der Ausstellung versammelten Positionen begreifen Kunst als politisches Medium. „Das durch die Corona-Pandemie geprägte Zeitgeschehen und die Ereignisse am Capitol Hill hat die Aktualität vieler in der Ausstellung thematisierter Problematiken verschärft“, betont Felix Krämer, Generaldirektor Kunstpalast.
Das Besondere an dieser virtuellen Ausstellung ist die Möglichkeit, gezeigte Videoarbeiten der Schau per Klick beliebig oft anzusehen. Auch das im Kunstpalast entwickelte digitale Vermittlungsformat „Kunststücke“ ist in diesen besonderen Rundgang integriert worden. In diesem Rahmen können Filmbeiträge, in denen Kunstvermittler*innen des Kunstpalastes einzelne Werke der Schau detailliert erläutern, ebenfalls aufgerufen werden und bieten den virtuellen Besucher*innen neue Impulse für den künstlerischen Blick.

Den Rundgang durch die Ausstellung finden Sie hier: www.kunstpalast.de/empoert-euch

Bildquellen

  • Santiago Sierra 3000 huecos, 2002 Triptychon Foto 156,5 x 231,5 cm Privatsammlung: © Santiago Sierra Fotograf: Björn Behrens