6. globaler Klimastreik, 25. September, Messe Freiburg

Fridays For Future rufen am Freitag, 25. September zum 6. globalen Klimastreik in Freiburg auf. International beteiligen sich Aktivist*innen an den Protesten für Klimagerechtigkeit und die Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels. Um die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen wahren zu können, findet der 6. globale Klimastreik in Freiburg ab 10 Uhr auf dem Messegelände statt.
An den vergangenen globalen Klimastreiktagen protestierten weltweit mehrere Millionen Menschen gemeinsam mit der Organisation Fridays For Future für die Einhaltung des im Pariser Klimaabkommen verankerten 1,5-Grad-Ziels. Vor knapp einem Jahr demonstrierten im September 2019 deutschlandweit 1,4 millionen Menschen in 600 Städten für eine Politik der Nachhaltigkeit, sowie einen wirtschaftlichen und strukturellen Wandel. In Freiburg kamen über 30.000 Aktivist*innen zusammen, um gemeinsam auf die grenzübergreifende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen. Damit war der globale Klimastreik in Freiburg die größte Demonstration der Nachkriegszeit.

6. globaler Klimastreik, 25. September, ab 10 Uhr
Fridays For Future, Klimaaktionsbündnis Freiburg e.V.
Messegelände Freiburg im Breisgau

Bildquellen

  • “Uns steht das Wasser bis zum Hals”: Fridays For Future