“Pile & Palle” im Vaisseau

Pile & Palle
Palle mischt sich ins Geschehen ein

Deutsch-französisches Mitmachtheater entführt in eine turbulente Wörterwelt

Das Vaisseau in Straßburg bietet als Ort des Entdeckens von Wissenschaft und Technik Kindern aller Altersgruppen auf beiden Seiten des Rheins auch in der Ferienzeit spannende Mitmacherlebnise. Neben den Dauerausstellungen, Workshops, Wissensshows und Experimenten ist bis zum 1. September noch die Sonderausstellung „Plantastic – Keine Panik vor der Botanik“ zu sehen. Über dreißig interaktive Exponate machen die Geheimnisse der Pflanzenwelt erfahrbar.

Außerdem stehen im August die Preisträger der diesjährigen Theaterausschreibung vor der Tür. Die Gruppe Fanchon Ciguë hat mit ihrem Stück „Pile & Palle“ das Stipendium des Generalrates des Départment Bas Rhin zum deutsch-französischen Theaterstück gewonnen. Dem eigens für das Vaisseau kreierten Stück gaben sie den Namen „Pile & Palle“. Pile vom Spiel „Pile et face“, bei dem eine Münze geworfen wird. „Palle“ ist der Name der mysteriösen Maschine, um die sich das Stück dreht. Wozu sie wohl dienen mag?

Das eigenartige Räderwerk übt auf die beiden Akteure des Stücks eine magische Kraft aus und mit ihnen werden auch die Zuschauer in ihre turbulente Wörterwelt entführt. Das bunte Treiben der Maschine wird von Ton, Text und Schauspiel begleitet. In der Art eines Musicals, mit Tanz, Musik und viel Bewegung bringen die beiden Akteure ein amüsantes und kurzweiliges Stück auf die Bühne des Vaisseau.

Unbedingt wollen sie herausfinden, wie diese hampelnde und stöhnende Übersetzungsmaschine funktioniert. Mit Buchstaben gefüttert, an der Kurbel gedreht und – zack –, da verwandelt sich Französisch in Deutsch! Doch plötzlich spielt die Maschine nicht mehr nur mit Wörtern und Silben, sondern beginnt sich immer mehr in das Geschehen einzumischen…

Vom 30. Juli bis 25. August präsentiert die Gruppe Fanchon Ciguë täglich um 14:30 Uhr (außer montags) ihre zweisprachige Kreation im Auditorium des Vaisseau in Straßburg.

Am 24. September startet die neue Sonderausstellung „Mathématip – Wir packen Mathe“. Die zahlreichen Mitmachstationen machen auch knifflige Themen nachvollziehbar und beweisen, wie viel Spaß Mathematik machen kann!

Infos: www.levaisseau.com

Pia Wetzl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.