Veranstaltungsdetails

Di   12. Dezember 2023
Musik Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: Klanglandschaften – mit Kammer- und Vokalmusik von Anno Schreier / Holst-Sinfonietta

Der Komponist Anno Schreier lebt seit 2021 in Freiburg. Höchste Zeit also, diesem umtriebigen und äußerst erfolgreichen Komponisten in seiner neuen Heimatstadt ein Porträtkonzert zu widmen. Solisten der Holst-Sinfonietta interpretieren Kammermusikwerke Schreiers aus den letzten 16 Jahren und die Sopranistin Katharina Ruckgaber wird zusammen mit Klaus Simon (Klavier) einige höchst vergnügliche, heiter-ironische Morgensternlieder von Anno Schreier zur Uraufführung bringen. Anno Schreiers Musik ist zugänglich, musikantisch und fernab der „Neuen Musik“ einzuordnen. Im Gegenteil: Die jüngeren Werke nehmen offen Bezug zur Minimal Music und zu Elementen der Rock- und Pop-Musik, ohne aber in Gefahr zu geraten, „gefällig“ sein zu wollen.



Text: Veranstalter


Theater Freiburg
Bertoldstr. 46
79098 Freiburg
www.theater.freiburg.de