Veranstaltungsdetails

Do   14. Dezember 2023
Literatur Freiburg Literaturhaus Freiburg
19:30 Uhr: Literarisches Werkstattgespräch – Offene Textwerkstatt

„Trotzdem wurde die Seite lebendig, sie begann zu atmen und wölbte sich ihr entgegen. Natürlich bedeutete die dunkle Wolke nichts, es war auch keine Wolke, allenfalls ein Ausschnitt aus einer Unbestimmtheit. Aber das Papier war nicht mehr neutral. Es war vollkommen überzeichnet, es strahlte eine Atmosphäre aus, die sie sich selbst zuschreiben musste.“

– Marion Poschmann: „Chor der Erinnyen“ (Suhrkamp, 2023)



Das „Literarische Werkstattgespräch“ ist die älteste Reihe des 1988 gegründeten Literaturbüros, aus dem im Herbst 2017 das Literaturhaus hervorgegangen ist: Schreibende aller Generationen stellen unveröffentlichte literarische Texte zur Diskussion. Moderation: Eberhard Bittcher.



Text: Veranstalter


Literaturhaus Freiburg
Bertoldstr. 17
79098 Freiburg
www.literaturhaus-freiburg.de