Der Straußenführer


Werbung





Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Di   3. März 2020
Literatur Freiburg Theater Freiburg
19:30 Uhr: Hanns-Josef Ortheil – Der von den Löwen träumte - Ein Hemingway-Roman

In seiner Festrede zur Eröffnung des Freiburger Literaturhauses am 22. Oktober 2017 sprach Hanns-Josef Ortheil über das Literaturhaus als „neues, zeitgemäßes Forum der Kulturen“. Später, am Abend, gab er Einblicke in seine Arbeit an einem neuen Manuskript. Ebendieser Roman liegt nun vor: DER VON DEN LÖWEN TRÄUMTE (Luchterhand, 2019) führt ins Jahr 1948 und erzählt von Ernest Hemingway, dem „Magier mit den schlichten Hauptsätzen und dem Gespür für alles Sinnliche“, wie Ortheil schwärmt.



In einer schweren Krise reist der amerikanische Schriftsteller nach Venedig, um wieder zum Schreiben zu finden. Halt gibt ihm die Freundschaft zu einem jungen Fischer, der ihn auf der Entenjagd begleitet. Aber auch die Liebe zu einer jungen Venezianerin. Langsam entsteht ein Venedig-Roman, während der junge Fischer die Atmosphäre einer ganz anderen Geschichte wittert: der von einem alten Mann und seiner Liebe zum Meer. Ein Mythos der Literaturgeschichte, neu beleuchtet.



In Kooperation mit dem Literaturhaus Freiburg und der Buchhandlung Rombach.



Text: Veranstalter


Theater Freiburg
Bertoldstr. 46
79098 Freiburg
www.theater.freiburg.de