Der Straußenführer


Werbung




Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

So   8. März 2020
Musik Freiburg Martinskirche Freiburg
19:30 Uhr: Freiburger Oratorienchor: J. S. Bach, Johannespassion (2. Fassung 1725)

Die Johannespassion von Johann Sebastian Bach erzählt von der Gefangennahme und Kreuzigung Jesu Christi gemäß dem Evangelienbericht nach Johannes. Von den vier Fassungen der Johannespassion ist die Fassung II nahezu vollständig so erhalten, wie sie Bach am Karfreitag 1725 in Leipzig aufgeführt hat. „Bis heute jedoch ist diese Fassung der Johannespassion das unbekannteste große Vokalwerk Bachs“, wie Meinrad Walter schreibt. Aus diesem Grunde hat sich der Freiburger Oratorienchor entschlossen, dem Publikum die Möglichkeit zu geben, diese Fassung zu erleben.



Evangelist wird der renommierte Tenor Michael Feyfar sein, der auch die Tenorarien singt. Mit Johanna Prielmann (Sopran) und Julia Werner (Alt) sind zwei junge aufstrebende Sängerinnen engagiert. Ihnen stehen mit Ekkehard Abele und Matthias Horn zwei erfahrene Sänger in Sachen Barock zur Seite. Unter der Leitung von Bernhard Gärtner singt der Freiburger Oratorienchor und spielt das Barockorchester L’arpa festante.



Karten zu 16,- bis 32,- Euro inkl. VVK-Gebühren (ermäßigt für Schüler*innen, Studierende, Inhaber der BZ-Card) über BZ-Kartenservice, Kaiser-Joseph-Straße 229, Freiburg, und https://www.reservix.de/. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren (Karten nur über BZ-Kartenservice, ggf. Vorlage Schülerausweis).



Text: Veranstalter


Martinskirche Freiburg
Rathausgasse 3
79098 Freiburg
www.st-martin-freiburg.de