Der Straußenführer


Werbung




Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Sa   25. Januar 2020
Musik Freiburg Tuniberghaus
20:00 Uhr: „La Passion“ - Elias David Moncado (Geige), Hansjacob Staemmler (Klavier)

Am Samstag, den 25. Januar 2020 um 20 Uhr setzt der Kulturverein Tiengen seine Konzertreihe mit dem jungen Geiger Elias David Moncado, Violine und Hansjacob Staemmler, Klavier mit einem virtuosen Programm fort.
Erst kürzlich hat Elias Moncado am Freiburger Deutsch-französischen Gymnasium sein Abitur abgelegt und studiert zurzeit am Mozarteum Salzburg bei Pierre Amoyal Violine. Der 19-jährige deutsch-spanisch-malaysische Geiger Elias David Moncado ist der jüngste Gewinner des 1. Grand Prix sowie 10 Sonderpreisen beim Internationalen Karol Lipinski Wettbewerb in Polen.
„ … er zählt zum hoffnungsvollen Geigernachwuchs unserer Tage – eine internationale Karriere erscheint mit Blick auf sein Können, seine Reputation und seine künstlerische Expertise bereits jetzt vorstellbar …“. (aus BZ Freiburg)
Begleitet wird er beim Tiengener Konzert von dem gefragten Kammermusikpartner Hansjacob Staemmler, der seit 2009 eine Dozentur an der Hochschule für Musik Freiburg sowie einen Lehrauftrag für Kammermusik an der Hochschule für Musik Karlsruhe hat.

Programm des Abends:
• S. Prokofiev, Sonate für Violine und Klavier Nr.2 D-Dur, op.94
• H. Wieniawski, Variationen über ein eigenes Thema, op.15
• C. Franck, Sonate für Violine und Klavier in A-Dur
• C.Saint-Saëns, Introduction und Rondo Capriccioso, op.28


Text: Veranstalter


Tuniberghaus
Im Maierbrühl 2
79112 Freiburg