Straußenführer 2019


Anzeigen





Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Fr   13. Dezember 2019
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
20:00 Uhr: Premiere: Muyte Maker – Internationales Gastspiel

Freude als physisches wie existentielles Statement, Freude als Potential für Kreativität, die Kraft des Widerstandes: Die französisch-portugiesische Choreografin Flora Détraz bringt ein humorvolles Frauenquartett auf die Bühne, das mittelalterliche Bilder, trivial-moralistische Liedchen der Früh-Renaissance und groteske Gemälde erforscht.

An einer langen Tafel nebeneinander aufgereiht singen sie leidenschaftlich, lachen polyphon, tanzen blind und plaudern kakophon. So feiert MUYTE MAKER ungehorsame, abnorme und irrationale Körper und vor allem solche, die gängige Vorstellungen von Weiblichkeit untergraben. Durch „Voicing“, dem Erzeugen von bestimmten Zuständen allein durch die Stimme, und „Masking“, einer starken, sich immerzu wandelnden Expressivität im Gesichtsausdruck, kreieren die vier Performerinnen eine Überzeichnung und Dekonstruktion normierter Körper.

Seit mehr als sieben Jahren entwickelt die Tänzerin Flora Détraz ihre eigenen Arbeiten unter dem Label PLI. Zuletzt war sie als Performerin am Theater Freiburg in BACANTES – PRELÚDIO PARA UMA PURGA von Marlene Monteiro Freitas zu sehen.



Text: Veranstalter


Theater Freiburg
Bertoldstr. 46
79098 Freiburg
www.theater.freiburg.de