Straußenführer 2018


Suche

Anzeigen:


Waldhof Freiburg

Südbadens größtes Musikhaus Rahmenladen

domani



„Bestandsaufnahme Gurlitt“

Ausstellungen in Bern und Bonn

Unter der Überschrift „Bestandsaufnahme Gurlitt“ werden in Bern und Bonn rund 400 Aquarelle, Zeichnungen, Druckgrafiken, Gemälde und Skulpturen aus dem sogenannten Gurlitt-Bestand präsentiert und folglich der Kunsthandel und organisierte Kunstraub in der NS-Zeit beleuchtet.

E. L. Kirchner: „Zwei Akte auf einem Lager“, 1905. (© Kunstmuseum Bern)

E. L. Kirchner: „Zwei Akte auf einem Lager“, 1905. (© Kunstmuseum Bern)

Artikel weiterlesen »