Veranstaltungsdetails

So   27. September 2020
Musik Münstertal Kirche St. Trudpert
16:30 Uhr: Violine- und Orgelkonzert, Anke Ohnmacht-Döling (Violine), Karin Karle (Orgel)

Statt des ursprünglich geplanten Orchesterkonzerts mit Werken von Ludwig van Beethoven, das coronabedingt verschoben werden musste, erklingen nun Werke für Violine und Orgel. Die Violinromanze Nr. 2 in F-Dur wäre Teil des ursprünglich geplanten Orchesterkonzerts gewesen. Jetzt erklingt sie in einer Bearbeitung für Violine und Orgel, gespielt von Anke Ohnmacht-Döling an der Violine und Karin Karle an der Orgel. Die Musikerinnen interpretieren barocke und zeitgenössische Duette, ebenso Werke für Violine solo und Orgel solo.
Anke Ohnmacht-Dölingist Mitglied der 1. Violinen im Philharmonischen Orchester Freiburg. Karin Karle ist Bezirkskantorin der Erzdiözese Freiburg mit Dienstsitz in St. Trudpert in Münstertal,Organistin und Leiterin der vielfältigen Kirchenmusik in St. Trudpert.

Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Vorverkauf unter www.reservix.de. Der Vorverkauf beginnt erst am 14. September. Die Plätze werden vor Ort zugewiesen, es ist keine Platzwahl möglich. Die Konzerte finden unter den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnamen statt.

Text: Veranstalter


Kirche St. Trudpert
St. Trudpert 6
79244 Münstertal