Der Straußenführer


Werbung






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Do   30. April 2020
Allgemein Freiburg Architekturforum Freiburg
20:00 - 22:00 Uhr: Als Architekt die Welt retten

supertecture | Kaufbeuren | Dipl. Ing (HS) Till Gröner



Supertecture versteht Architektur als Superkraft. Eine Bande junger Robin Hoods und die Unterstützung bedingungsloser Geldgeber ermöglichen die Umsetzung spektakulärer Architektur mit sozialem Fokus. Die Grundsätze lauten:

- niemand verdient mit oder bei supertecture Geld

- Einbindung der Bewohner vor Ort

- Finanzierung durch Spenden

- Verwendung von traditionellen, lokalen und recycelten Materialien

- langfristige Zusammenarbeit mit den Leuten vor Ort



Die gemeinnützige Organisation wurde von Till Gröner ins Leben gerufen, der viele Jahre bei der Hilfsorganisation „Grünhelme e.V.“ gearbeitet hat und schliesslich die Notwendigkeit erkannte, sozialer Architektur einen Imagewechsel zu verpassen.



Das erste grosse Bauprojekt war die Erweiterung eines Schulgebäudes im nepalesischen Bergdorf Dhoksan, um vier individuell gestaltete Klassenräume, das 2019 fertiggestellt wurde. Finanziert wurde es durch die Patrizia Children Foundation. Eines der vier Gebäude ist für den brick award 2019 nominiert. Das zweite grosse Projekt entsteht ebenfalls in Dhoksan und wird bis Ende des Jahres fertiggestellt: die erste 100% gemeinnützige Lodge.



Text: Veranstalter


Architekturforum Freiburg
Guntramstraße 15
79106 Freiburg
www.architekturforum-freiburg.de