Der Straußenführer


Werbung




Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Mo   17. Februar 2020
Vorträge & Gespräche Freiburg Augustinum Seniorenresidenz Freiburg
15:30 Uhr: „Was bleibt?“ – Begleitprogramm „Last Lecture – Die Lehren meines Lebens“ – Gespräch mit Pfarrerin Isabel Overmans zur Rede von Randy Pausch

Aus der ursprünglichen Abschiedsvorlesung entstand im Laufe der Zeit in den USA das Ritual, dass alle Professoren in bestimmten Abständen eine Vorlesung hielten, in der sie ihrer Hörerschaft wichtige Erkenntnisse weitergaben. So hatte auch der Informatikprofessor Randy Pausch einen solchen Termin bekommen. Dass dies für den an Krebs erkrankten am 18.09.2007 wirklich seine Abschiedsvorlesung an der Carnegie Mellon Universität Pittsburgh (USA) werden sollte, erfuhren manche erst an diesem Tag. Das Thema seiner Rede: Seine Kindheitsträume und wie er sie verwirklicht hat, hatte er vor allem auch mit Blick auf seine Kinder ausgewählt, die er nicht mehr beim Erwachsenwerden begleiten konnte. An diesem Tag lauschen einige hundert Zuhörer gebannt seinen Worten, kurze Zeit später kennen Millionen Menschen auf der ganzen Welt ihn und seine bewegende Rede.

Wir wollen das Buch zum Anlass nehmen und dem nachspüren, welche Träume hegten wir, was konnten wir verwirklichen. Welche Einstellungen haben uns geholfen unseren Weg zu finden und zu gehen? Welche Erkenntnisse wollen wir unseren Kindern und Enkeln weitergeben? Wie sähe unsere "last lecture" aus?



Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldungen ab sofort schriftlich oder per Mail an frb.empfang@augustinum.de bis Freitag, 14.02.2020.



Eintritt frei



Text: Veranstalter


Augustinum Seniorenresidenz Freiburg
Weierweg 10
79111 Freiburg
www.augustinum.de/freiburg