Der Straußenführer


Werbung




Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Fr   14. Februar 2020
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
20:00 - 21:00 Uhr: Acqua Alta – Adrien M & Claire B - Deutschland-Premiere

Die Bildende Künstlerin Claire Bardainne und der Computeringenieur Adrien Mondot hybridisieren in ihren Arbeiten das bewegte Bild und den bewegten Körper zu fantastischen Bühnenerlebnissen. Die eigens für ihre Projekte entwickelte Software eMotion ermöglicht die Erscheinung traumhafter Landschaften durch 3D-Videobilder, in denen sich menschliche Körper in gänzlich neuen Realitäten wiederfinden.



Ihre jüngste Kreation ACQUA ALTA setzt sich aus drei verschiedenen Teilen zusammen: dem Bühnenstück ACQUA ALTA – INK BLACK, dem Augmented-Reality-Pop-Up-Buch ACQUA ALTA – CROSSING THE MIRROR und dem Virtual-Reality-Erlebnis ACQUA ALTA – TÊTE-À-TÊTE (ab 13 Jahren). In diesen drei digitalen und doch lebendigen Räumen und Formen, die sich mit dem Element Wasser beschäftigen, erscheinen live vor unseren Augen menschliche Wesen, Phantome und Geister.



Adrien M & Claire B waren zuletzt mit LE MOUVEMENT DE L’AIR am Theater Freiburg zu sehen.



Text: Veranstalter


Theater Freiburg
Bertoldstr. 46
79098 Freiburg
www.theater.freiburg.de