Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Di   22. Oktober 2019
Literatur Freiburg Stadtbibliothek Freiburg, Hauptstelle Münsterplatz
20:00 Uhr: Dory Sontheimer: Das Vermächtnis der sieben Schachteln – Lesung

Lesung auf Deutsch: Natalia Herrera


Im Gespräch mit der Autorin: Verónica Köhler


Grußwort: Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach


Die 1946 in Barcelona geborene Autorin stellt die neu erschienene deutsche Ausgabe ihres Buches über das Schicksal ihrer jüdischen Familie aus Freiburg vor. Erst 2003 nach dem Tod ihrer Mutter erfährt sie, dass sie aus einer jüdischen Familie stammt und ihre Eltern 1934 nach Barcelona emigrierten, um der Verfolgung zu entgehen. In ihrem Elternhaus findet sie Schachteln mit Dokumenten und Briefen, die den Schrecken der Verfolgung und die vergeblichen Versuche ihrer Eltern, Dorys Freiburger Großeltern Eduard und Lina Heilbrunner und deren Vater Abraham Levi zu retten, offenbaren. Alle drei wurden am 22. Oktober 1940 nach Gurs deportiert. Abraham Levi starb in einem Nebenlager von Gurs, die Großeltern wurden 1942 in Auschwitz ermordet.


Für Dory Sontheimer wird diese Recherche zugleich die Auseinandersetzung mit einer für sie bisher unbekannten Identität: Jüdin zu sein.


Der Eintritt ist frei.


Veranstalter: Egalitäre Jüdische Chawurah Gescher in Kooperation mit der Stadtbibliothek



Text: Veranstalter


Stadtbibliothek Freiburg, Hauptstelle Münsterplatz
Münsterplatz 17
79098 Freiburg
www.freiburg.de/pb/,Lde/266131.html