Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

So   20. Oktober 2019
Theater & Tanz Freiburg Theater Freiburg
18:00 Uhr: PREMIERE: Inoah – Bruno Beltrão / Grupo de Rua

Bruno Beltrão, der weltweit gefeierte brasilianische Choreograf, revolutionierte den Hip-Hop durch das Verweben von Stilen und Haltungen des Urban Dance mit Prinzipien des zeitgenössischen Tanzes. Er machte den Hip-Hop zu einer Bühnenform – so wird sein großer Einfluss auf die Entwicklung des Tanzes vergleichbar mit dem eines William Forsythe. Durch schnelle Wechsel in der Dynamik, hohe Sprünge, Headspins, Saltos, schnelle Kicks und wirbelnde Drehungen verhandelt er mit seiner seit mehr als 20 Jahren bestehenden Kompanie Grupo de Rua unlösbare Konflikte und gewaltsame soziale Widersprüche durch Bewegung – mit pulsierender Energie, körperlicher Präsenz und hoher Virtuosität. Seine jüngste Kreation handelt von den neuen faschistischen Bewegungen, die nicht nur in seinem eigenen Land, sondern auch in vielen anderen Teilen der Welt zu beobachten sind, und stellt sich der Frage, wie wir angesichts solch radikaler gesellschaftlicher Umbrüche weiter in Bewegung bleiben können.



Text: Veranstalter


Theater Freiburg
Bertoldstr. 46
79098 Freiburg
www.theater.freiburg.de