Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Mo   21. Oktober 2019
Musik Basel Gare du Nord (im Bad. Bahnhof)
20:00 Uhr: Agata Zubel – Dialog

Die polnische Sängerin und Komponistin Agata Zubel (*1978) ist eine herausragende Erscheinung in der internationalen Szene der zeitgenössischen Musik. Ihr Soloprogramm eröffnet sie mit dem Klassiker für Stimme solo schlechthin, der «Sequenza III», die der italienische Komponist Luciano Berio für Cathy Berberian geschrieben hat. Des Weiteren präsentiert sie drei Stücke für Gesang/Stimme und Elektronik: ein von Agata Zubel selbst komponiertes Werk, eine Uraufführung des polnischen Komponisten Cezary Duchnoswky und ein Stück des Argentiniers Alejandro Viñao.

Im anschliessenden Gespräch mit Marcus Weiss geht es um Agata Zubels Ideen und Kommentare zu diesem Programm sowie um ihre musikalische Arbeit im Allgemeinen.


«Dialog» ist eine Konzertreihe der Hochschule für Musik FHNW in Zusammenarbeit mit Gare du Nord.


Programm: Luciano Berio (1925–2003):«Sequenza III» (1965); Alejandro Viñao (*1951): «Chant d’Ailleurs» (1991); Agata Zubel (*1978): «Parlando» (2000); Cezary Duchnowski (*1971): «Neues Werk für Stimme und Elektronik » (UA, 2019)



Text: Veranstalter


Gare du Nord (im Bad. Bahnhof)
Schwarzwaldallee 200
4058 Basel
www.garedunord.ch