Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

So   3. November 2019
Vorträge & Gespräche Denzlingen Kultur- & Bürgerhaus Denzlingen
14:30 Uhr: Mundologia: Kenia – Vortrag von Hardy Fiebig

Die Schätze von KENIA


Auf Safari zwischen Masai Mara und der Wiege der Menschheit


Das Reisegepäck ist überschaubar als Hardy Fiebig im Sommer 2011 auf unbestimmte Zeit nach Kenia aufbricht: Ein randvoller Rucksack, die professionelle Kamera-Ausrüstung und das Gefühl großer Freiheit. In sich trägt er die Vision von den 50 größten Schätzen Kenias, die er anlässlich der 50-jährigen Unabhängigkeit des Landes auffinden und dokumentieren will – für jedes Jahr der Freiheit einen.


In den folgenden Jahren reist er bis in die letzten Winkel des ostafrikanischen Landes, immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Attraktionen. Er dokumentiert die Metropole Nairobi, den ostafrikanischen Graben mit seinen Vulkanen und Seen und den beeindruckenden  Mount Kenya, Afrikas zweithöchsten Gipfel. Er erkundet tropische Küsten und die Weiten des wüstenhaften Nordens um den Turkana See, durch den bunt gekleidete Hirten-Völker ziehen. Und er porträtiert zahlreiche Nationalparks und Schutzgebiete, darunter die Masai Mara, Amboseli, Nakuru, Tsavo und Samburu, deren überbordende Tierwelt für viele eine der Hauptgründe für eine Reise nach Kenia sind.


Doch Hardy Fiebig ist erschrocken, wie viele der Schätze vom raschen Wandel im Land bedroht sind und ruft mit kenianischen Freunden den Treasures of Kenya Trust ins Leben, eine Stiftung, die sich der Erforschung und dem Erhalt von Kenias Natur- und Kulturerbe verschreibt. Mit dieser Live-Reportage liefert der langjährige Kenia-Kenner eine humorvolle, bildgewaltige und liebevolle Innenansicht von einem jungen Land auf dem Weg in die Zukunft.



Text: Veranstalter


Kultur- & Bürgerhaus Denzlingen
Stuttgarter Str. 30
79211 Denzlingen
www.kultur-und-buergerhaus.de