Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

So   29. September 2019
Vorträge & Gespräche Freiburg Südufer
11:00 Uhr: Antisemitismus heute – Mit Viktorija Kopmane

Referentin Frau Viktorija Kopmane von OFEK in Berlin (Beratungs- und Interventionsstelle bei antisemitischer Gewalt und Diskriminierung)


Eine Begleitveranstaltung zu dem Theaterstück „


Fragen an Charlotte


“ | Cargo Theater.


OFEK ist Beratungs- und Interventionsstelle bei antisemitischer Gewalt und Diskriminierung des Kompetenzzentrums für Prävention und Empowerment der ZWST (Zentralwohlfahrtstelle der Juden in Deutschland). OFEK unterstützt bundesweit Betroffene und ihr soziales Umfeld, sowie pädagogische und soziale Einrichtungen im Umgang mit Antisemitismus und Diskriminierung. Viktorija Kopmane koordiniert die Beratungsstellen in Berlin. Im Vortrag zeigt sie auf, dass Antisemitismus ein weit verbreitetes und ein gesamtgesellschaftliches Phänomen ist, das von der nichtjüdischen Bevölkerung oft nicht wahrgenommen wird.


In Kooperation mit E-WERK Freiburg, Egalitäre Jüdische Chawura Gescher Gemeinde Freiburg e.V.


Eintritt frei, Spenden willkommen!


Mit


Viktorija Kopmane, OFEK Berlin (Beratungs- und Interventionsstelle bei antisemitischer Gewalt und Diskriminierung)




Text: Veranstalter


Südufer
Haslacher Str. 41
79115 Freiburg
www.suedufer-freiburg.de