Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Sa   28. September 2019
Allgemein Freiburg The Move
10:00 - 14:00 Uhr: 40 Jahre Tamalpa Tanzinstitut – Tanzworkshop

Mit einem bewegenden Programm:



FR 18:30 – 21:30 Uhr „In meinem Element sein“

SA 10:00 – 14:00 Uhr „Die 4 Elemente feiern“

-> beide Workshops im The MOVE, Habsburgerstr. 9

SA 18:00 – 19:00 Uhr Filmpremiere und Feier: Naturtanzfilm „blaue Erde“ & Doku „Selbstportrait-Performances“

-> im kommunalen Kino Urachstr. 40

SO 10:30 – 13:30 „Planetary Dance“ mit anschließendem Picknickauf dem Schlossberg



Anmeldung: info@tamalpa-germany.de; www.tamalpa-germany.de





Change your world – and dance!



Regionale Angebote oder fairtraide aus aller Welt? Eine Zugfahrt oder doch mit dem Flugzeug ins Land meiner Träume? Die Welt der unzähligen Möglichkeit verlangt uns laufend neue Entscheidungen ab. Verantwortung für Nachhaltigkeit im Leben, für Gemeinschaft und nicht zuletzt für sich selbst bedarf innere Ausgeglichenheit. Den uns konditionierten Mustern folgend, versuchen wir uns, Lösungen zu erdenken; wägen ab, urteilen, interpretieren und zweifeln wieder an. Wie oft passiert es jedoch, dass der überfüllte Kopf spontan keine Antwort findet? Wenn der Körper aber in Bewegung kommt, werden Gedanken frei - so auch im Tanz!



Tamalpa ist eine, in den USA entwickelte Methode der Expressive Arts Therapy, in der es darum geht, sich selbst zu spüren und die innere Stimme hören zu lernen. Dabei nährt sich die individuelle Entwicklung durch ein getragen Werden von Gruppe und Natur. Der Tanz entsteht aus dem inneren Erleben und findet so seinen Ausdruck. Alles kann Tanz sein – tanze Dein Leben!



Als Anna Halprin zusammen mit ihrer Tochter Daria das Tamalpa Institut ins Leben rief, verfolgte sie die Vision, den Tanz zu einem Teil des Alltags werden zu lassen. Im Tamalpa Life/Art Process® fließen Tanzen, Malen und kreatives Schreiben zu einem Ganzen zusammen. Anna betont: „Tanz hat eine stark integrative Natur.“. Die Wahrnehmung für Körper, Gefühle und Gedanken wird sensibilisiert. So können tiefer verborgene Schichten der Seins erreicht werden. Im Tanz können diese ausgedrückt werden . Wir finden neue Handlungsmöglichkeiten für das alltägliche Leben – Wachstum! Eine tänzerische Vorbildung ist nicht notwendig.



Text: Veranstalter


The Move
Habsburgerstr. 9
79104 Freiburg
www.move-freiburg.de