Straußenführer 2019


Anzeigen

Architekturtage 2019






Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Mo   30. September 2019
Musik Freiburg Konzerthaus Freiburg
20:00 Uhr: SWR Symphonieorchester – Kammerkonzert


Montag, 30. September 2019, 20 Uhr

Konzerthaus, Runder Saal

SWR Kammerkonzert: Werke von Ysaÿe und Dvořák


Jermolaj Albiker, Violine

Stefan Knote, Violine

Hwa-Won Rimmer, Violine

Gunter Teuffel, Viola

Raphael Sachs, Viola

Panu Sundqvist, Violoncello

Nicholas Rimmer, Klavier


 


Eugène Ysaÿe

Trio „Le Londres“ für zwei Violinen und Viola

Antonín Dvořák

Klavierquartett Nr. 2 Es-Dur op. 87




In den glutvollen spätromantischen Werken des Belgiers Eugène Ysaÿe und des Tschechen Antonín Dvořák hat die deutsche Romantik deutliche Spuren hinterlassen. Dvořák war seit der Förderung durch Brahms zum international erfolgreichen Komponisten geworden und erwies dem engen Freund in seinem zweiten Klavierquartett manche musikalische Reverenz. Der große Violinvirtuose Ysaÿe, der durch Clara Schumann die Welt der deutschen Klassik und Romantik kennengelernt hatte und Konzertmeister der Bilseschen Kapelle, den späteren Berliner Philharmonikern, war, schrieb für seine Schülerin Königin Elisabeth von Belgien eine Sonate für zwei Violinen, die er später zum Trio umarbeitete. Auch dieses Werk ist Ausdruck einer tiefen, innigen Freundschaft – zwischen einer Königin und dem gefeierten König der Geiger.




Eintrittspreis: 14 Euro


 


Vorverkauf:

SWR Classic Service


Telefon: 07221-300 100


Tickets online: swrservice.de/swr-classic/

www.swrclassic.de



Text: Veranstalter


Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg
www.konzerthaus.freiburg.de