Straußenführer 2019


Anzeigen

Festspiele Breisach 2019




Anzeige Circus Monti 2019 Rosentalanlage Basel



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Di   9. Juli 2019
Musik Freiburg Konzerthaus Freiburg
20:00 Uhr: Philharmonisches Orchester Freiburg – 8. Sinfoniekonzert

Franz Schreker: Der Geburtstag der Infantin // Gustav Mahler: Wunderhorn-Lieder // 19.00 Uhr Einführung


Franz Schreker: Der Geburtstag der Infantin



Franz Schrekers Opern wurden in den 1920er Jahren mancherorts häufiger gespielt als die Werke Richard Wagners. Den Grundstein für seinen Erfolg legte Schreker 1908 mit der Uraufführung seiner Pantomime DER GEBURTSTAG DER INFANTIN: Das farbenreich-glühende Werk nach einer Erzählung von Oscar Wilde markierte Schrekers Durchbruch als Komponist.





Gustav Mahler: Wunderhorn-Lieder



Johann von Wolfgang schrieb einmal, dass zwei Bücher zu jedem Haushalt gehören müssten: die Bibel und DES KNABEN WUNDERHORN. Gustav Mahler wählte aus der romantischen Volksliedsammlung eine Reihe von Dichtungen für seinen Zyklus aus Orchesterliedern, deren Spannweite vom heiterer Unbeschwertheit bis zur existentiellen Tragik reicht – „ein Tagebuch des Daseins“, wie Thomas Hampson treffend formulierte.





Mit Katerina Hebelková (Mezzosopran) und Aris Argiris (Bariton) als Solisten.



Text: Veranstalter


Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg
www.konzerthaus.freiburg.de