Straußenführer 2019


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

So   26. Mai 2019
Musik Freiburg St.-Michaels-Kapelle (Alter Friedhof)
19:00 Uhr: "So hat der Spieler Lust ..." – Werke von Telemann, Dandrieu, Prowo u.a.

„So hat der Spieler Lust...“



„... du hast Vergnügen dran“.

Dieses Zitat des Komponisten Georg Philipp Telemann bildet den Titel eines Konzerts am 26. Mai 2019 um 19:00 Uhr in der Kapelle St. Michael auf dem Alten Friedhof in Freiburg-Herdern mit Martina Vögele (Flauto Traverso), Ekkehard Weber (Viola da gamba) und Martin Müller (Cembalo).



Das Telemann-Werke-Verzeichnis (TWV) enthält 3.740 Einträge, was dem Maestro den Ruf des „Viel-Schreibers“ eingetragen hat. Möglicherweise war er tatsächlich einer der fruchtbarsten Komponisten des deutschen Barock.

So wird auch der Kenner immer wieder wenig bekannte Stücke entdecken können:



Zwei der „Six Concerts pour le Clavessin et la Traversière etc. par Telemann“ rahmen das Programm ein. Das Cembalo steht als konzertantes Soloinstrument neben der Traversflöte bei diesen Stücken im Vordergrund. Eine Triosonate für Traversflöte, Viola da gamba und b.c. und eine Solofantasie für Traversflöte ergänzen die Auswahl aus dem Werke-Pool Telemanns.

Ihm gegenübergestellt werden Werke seiner Zeitgenossen Jean-François Dandrieu, Jean Pierre Prowo und Filippo Ruge.



Abendkasse 15 € Erwachsene, 12 € Rentner, 8 € Schüler (ab 12 J.) und Studenten, 30 € Familien



Text: Veranstalter


St.-Michaels-Kapelle (Alter Friedhof)
Karlstr. 39
79104 Freiburg
www.alter-friedhof-freiburg.de