Straußenführer 2019


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Sa   1. Juni 2019
Theater & Tanz Basel Kaserne Basel
19:00 Uhr: Danses en l’R & Cie Eric Languet – Ma vie sans bal




Die zwei Darsteller von der Insel La Réunion im indischen Ozean setzen sich mit dem Thema Behinderung spielerisch auseinander. Mit Ma vie sans bal nähern sie sich dem Thema Behinderung spielerisch. Sie möchten zeigen, dass es ganz verschiedene Perspektiven gibt. Sie wünschen sich, dass alle Menschen tanzen. Jeder und jede so, wie es der eigene Körper ermöglicht. Die beiden Performer haben viele Jahre Erfahrung im Bereich des integrativen Tanzes. Sie finden auf der Bühne Worte und Bewegungen, die zeigen, dass hinter dem Begriff «Behinderung» eine vielfältige Welt steckt. Diese Welt zeigen sie ehrlich, herausfordernd und zukunftsweisend. Sie stellen auch Fragen: Sind wir eine Gesellschaft, in der alle ihren Platz finden können? Wo gibt es Barrieren? Ma vie sans bal zeigt, wie Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt auf einer Bühne auftreten können.


 


Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung.








Tickets CHF 15.–


Vorverkauf starticket.ch oder telefonische Reservation unter 0041 61 666 60 00


Dauer 30 Minuten


Sprache Französisch mit deutschen Übertiteln


Foto © Jean-Noël Enilorac


 


Choreographie, Text  Éric Languet


Regie Nicolas Givran


Darsteller Eric Languet, Wilson Payet


Produktion Danses en l’R –  Cie Eric Languet


Koproduktion Le Séchoir


 


Gefördert durch das Bundesamt für Kultur






Text: Veranstalter


Kaserne Basel
Klybeckstr. 1b
4057 Basel
www.kaserne-basel.ch