Straußenführer 2019


Anzeigen

Festspiele Breisach 2019




Anzeige Circus Monti 2019 Rosentalanlage Basel



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Fr   28. Juni 2019
Musik Eschbach Weinstetter Hof
20:00 Uhr: No Plastic Band – Beatles-Cover

Kultur im Weinstetter Hof – Programm 2019


An der L 134 zwischen Bremgarten und Grißheim, 79427 Eschbach


Tel. 0761 6100659: Wolfgang Friedrich-Organisator + 07633 4009-14: Lydia Breeck (Fa. HS)


 


Tickets:


https://www.reservix.de/eschbach/venue/freilichtbuehne-weinstetter-hof/v14155


http://bz-ticket.de/weinstetter-hof-eschbach


 


Einlass + Bewirtung ab 18:30 Uhr – Beginn jeweils 20:00 Uhr


.......................................................................................................................................


Freitag, 28. Juni 2019


 


Die „NO PLASTIC BAND“ – A Tribute to the BeatlesBest of 60th


 


Eine Beatles-Nacht zum Start in die Saison 2018. Best Songs of the 60th!


Ein Konzert der No Plastic Band ist eine wilde Zeitreise in die 60er Jahre und die musikalische Welt der Beatles. Ein MUSS für jeden Beatles Fan.


 


---------------------------...............................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Samstag, 29. Juni 2019


 


Tobias Gnacke - Wer jagt gewinnt! -


-


Der Preisträger des Publikumspreises 2016 beim Emmendinger Kleinkunstpreis und Finalist des Hamburger Comedy-Pokals 2019 ist für die Bühne geboren, dort fühlt er sich wohl und zieht alle Register seines Könnens als Parodist, Bauchredner, Sänger und Instrumentalist..

Tobias Gnacke, der Tausendsassa auf der Bühne beherrscht die Kunst der Parodie gesprochen, wie gesungen. Er haucht als Bauchredner Puppen leben ein und Menschen andere Charaktere. Zwischendurch wechselt er locker zwischen den unterschiedlichsten Musikinstrumenten, moderiert und feixt mit dem Publikum.

Die Kombination dieser verschieden Showdisziplinen macht Tobias Gnacke zu einem Unikum in der deutschen Showszene. ...wer ihn auf der Bühne erlebt, lacht Tränen...´


-----------------------------............................................................................................................----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Freitag, 12. Juli 2019


 


Seán Treacy Band – Welcome to Treacys world -


 


Egal ob Rock, Pop oder Folk ... Seán Treacy Band steht für handgemachten, echten, schnörkellosen Sound. Mal ruhig, mal rockig und immer mit Seele.

Stilistisch bietet die Band eine musikalische Bandbreite, die ihresgleichen sucht: Oldies und Rocknummern der Cranberries, Proclaimers, Chris de Burgh, Prince, Cindy Lauper, Corrs und vielen anderen, gestalten das umfangreiche Programm sehr flexibel. Egal ob 18 oder 88, egal ob Konzertbühne oder Kneipe, das Repertoire der Musiker und des virtuosen Gitarristen Treacy passt einfach überall. Die Band rund um Frontmann und Namensgeber Seán Treacy freut sich, Sie/Euch beim Konzert im Weinstetter Hof begrüßen zu dürfen.


 


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------..................................................................................................................---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Samstag, 13. Juli 2019


 


Veri "Typisch Verien!" - Kabarettistisches Souvenir-Recycling –


 


Der Schweizer Kabarettist VERI alias Thomas Lötscher


 


Eigentlich heisst er Franz-Xaver. Doch als Schweizer mag er es bescheidener. Deshalb einfach: Veri. Kurz und knapp. Wie die Bademode. Ausser in Amerika, da sind Bikinis eher grossflächig. Veri weiss Bescheid in der Welt des Urlaubs. Also über ausgesetzte Katzen, am Strand eingegrabene Kinder und warum Möwen neben Schiffen aber nie neben Zügen fliegen. Witzig schildert Veri den allmorgendlichen Kampf um Liegestühle. Politisch unkorrekt erzählt er über Senioren auf Pilgerreise nach Mallorca. Und treffend kommentierend lässt er gross- und kleinkarierten Wichtigtuern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Badehosen runter. Veri. Ein kleiner Mann erklärt die Welt. Für Deutsche in der Schweiz. Und umgekehrt. Das Verbindende, resümiert Veri, sind die gemeinsamen Unterschiede.

“Ein Emil von der politischen Front“ schrieb die Süddeutsche Zeitung.



Hinweis: Das Publikum darf gerne ungeliebte Ferienandenken zum Tauschen oder Entsorgen an Veri´s Souvenir-Börse in die Show mitbringen.


 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------...................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Freitag, 26. Juli 2019


 


Redhouse Hot Six - Oldtime-Jazz der 20er & 30er-


 


Als Louis Armstrong 1922 von New Orleans nach Chicago ging, um in King Olivers Band zu spielen, als man den Whiskey aus Teetassen trank und die Zigaretten aus langen geschnitzten Hälsen rauchte, als die Röcke und die Frisuren der jungen Damen kürzer wurden: da entstand der Hot-Jazz, jener unverwechselbare Jazzstil, dem sich die REDHOUSE HOT SIX aus Freiburg verschrieben haben. Louis Armstrong, King Oliver und natürlich Duke Ellington sind daher auch die Paten, wenn die Band loslegt. Oder anders ausgedrückt: Die Band war einfach nicht zu halten....das ganze Lokal war ein einziger brodelnder Hexenkessel... ich hatte das Gefühl, dass sich das Dach von der Decke heben würde ! (Zitat). In diesem Sinne: Lassen Sie sich überraschen und werden Sie mitgerissen in einen kultivierten Rausch richtig guter Musik.


 


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------....................................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Samstag, 27. Juli 2019


 


Merci Grand Prix ..... is back again! in Eschbach


 


Zwischen Kult und Katastrophe - eine Band wagt das schier Unglaubliche...

Was halten Sie vom Eurovision Song Contest, vormals Grand Prix dEurovision de la Chanson? Helles Entzücken oder entnervtes Augenrollen? Freund oder Feind? Oder gar noch unentschlossen? Egal zu welcher Gruppe Sie zählen: Merci Grand Prix! nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch sechs Jahrzehnte. In einer rasanten Bühnenshow verwandelt sich die sechsköpfige Live-Band (Gesang, Akkordeon, Kontrabass, Gitarre und Cajon) von der seriösen Combo der späten 50er Jahre zum knallbunten Show Act der letzten Wettbewerbe. Mit minimalen Mitteln perfekt inszeniert lässt Merci Grand Prix! die besten Sieger- und die schönsten Verlierertitel in der jeweiligen Originalsprache wieder auferstehen, irgendwo zwischen ach, war das schön und oh Gott... - weißt Du noch?

Natürlich darf ein originalgetreues Publikums-Voting am Ende der Show nicht fehlen: Wer wird heute Abend gewinnen? Der beste Song? Die schrillste Choreographie? Oder wieder einfach nur das Nachbarland?

Wir garantieren jedenfalls: Nach zwei extrem vergnüglichen Stunden gehen auch Sie mit einem breiten Grinsen nach Hause und sagen: Merci, Grand Prix! »Merci Grand Prix! ist eine gelungene Mischung aus musikalischem Cabaret mit Selbstironie. Musikalisch brilliant und originell. Ein Streifzug durch Musik, die mir sonst nichts sagt. Ich hatte Lachmuskelkater und Bauchweh, ich fühlte mich bestens unterhalten. Ich würde die Show auch Leuten empfehlen, die gar keinen Draht zu so was haben.


 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------..................................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Freitag, 09. August 2019



GRACELAND Simon & Garfunkel Tribute meets Classic -


 


Sound of Silence, Mrs. Robinson, The Boxer und Bridge over Troubled Water... sicherlich die populärsten Lieder von Simon & Garfunkel, mit welchen sie in den 70ern des letzten Jahrhunderts bekannt wurden. Graceland (Thomas Wacker & Thorsten Gary & Streichquartett) präsentieren diese und viele weitere Songs.


 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------..................................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Samstag, 10. August 2019


 


Ray Austin & Friends Old songs & new songs, blue songs & true songs -


 


Inhaltsvolle Songs aus 4 Jahrzehnten handgemacht, vielseitig aber ohne Schnörkel gespielt mit spürbarem feeling in verschiedenen Stilrichtungen wie Akustik Rock, Country, Folk Rock oder eine Fusion von allem.

Der Nordengländer Ray Austin kam 1970 nach Deutschland, arbeitete zunächst als Dozent für Englisch an der Uni Freiburg bevor er sich 1973 der Musik ganz widmete. Innerhalb von 10 Jahren spielte er 5 LPs mit eigenen Songs ein und lernte Deutschlands Straßen und Städte gut kennen. Nachdem seine beiden Töchter dem Nest entflogen sind, freut er sich wieder mit seinen FRIENDS on the road zu sein.

In den Weinstätter Hof kommt er mit seinem vollen Bandbesetzung bestehend aus Hubert Huber Bass, Gesang; Niels Kaiser Gitarre, Gesang; Michael Zumstein harp, mandoline, dobro, gesang und Vladi Kempf - drums

Die Band spielt Stücke aus der aktuellen CD (Piece of Heaven 2018) und bekanntes aus Folk, Country, Blues und Swing. Natürlich hat Ray auch für einige Songs die Trompete dabei.


 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------...................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


Freitag, 23. August 2019


 


Boogie Connectionmit der BoogieWoogie-Sommer-Explosion



Seit über 25 Jahren zählen sie zur Spitze in der internationalen Blues- & Boogie- Szene: Christoph Pfaff, Thomas Scheytt, Hiram Mutschler und ihre Boogie Connection. „Noch spartanischer geht es nicht: Ein Piano, eine Gitarre und ein Schlagzeug – mehr braucht es nicht, um die Fans binnen kürzester Zeit von ihren Stühlen zu holen“ – schreibt der Südkurier.


 


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________...........................................................................................................___________________________________________________________________________________


 


Samstag, 24. August 2019


 


Sameday Recorfs – 3 Stimmen, 2 Gitarren, 1 Cajon –


 


Nicht irgendeine Band: SAMEDAY RECORDS, das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Drei junge Musiker, drei Stimmen, drei Instrumentalisten, drei gleichwerte Positionen auf der Bühne. Live mit einem dynamischen Setup, einem Spielplatz. Sie tauschen die Positionen, wechseln die Instrumente, ergänzen sich als Trio zu einer Einheit.

Ihr Markenzeichen ist ein überwältigendes Blending Harmoniegesang vom Feinsten. Im einen Moment pure akustische Energie, im anderen filigrane, virtuose Gitarrenklänge und Gänsehautfeeling in ihren charakteristischen Vocalparts. Spätestens wenn sie zu dritt auf nur einer Gitarre spielen, ist das Publikum nicht mehr zu halten.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------....................................................................................................................-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Text: Veranstalter


Weinstetter Hof
L134
79427 Eschbach
www.weinstetter-hof.de/kultur