Straußenführer 2019


Anzeigen

Festspiele Breisach 2019




Anzeige Circus Monti 2019 Rosentalanlage Basel



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Di   9. Juli 2019
Vorträge & Gespräche Freiburg Carl-Schurz-Haus
19:00 Uhr: Come Together: 50 Jahre Woodstock – Vortrag von Dirk Göttler

Woodstock, das legendäre Popmusik-Festival im Jahre 1969, erschien als der Höhepunkt der Hippiebewegung, war jedoch eher dessen Ende. Trotzdem zeigte dieser friedliche Massenprotest gegen die ultrakonservative Nixon Administration durch ihr gewaltloses Zusammensein auf einer Farm in Bethel, Upstate New York, dass es zum autoritären Denken der Väter eine Alternative gab. Der Ursprung dieser Massenbewegung lag in einem isolierten Biotop in San Francisco, wo eine Schar junger Leute, dekonditioniert durch LSD, seit ca. 1965 eine Revolution zu leben versuchte, die zwar in das kollektive Erinnern eingegangen ist, aber mittlerweile zum Klischee von „Love and Peace“ erstarrt scheint. Dirk Görtler, Experte für Popkultur, erzählt in Wort und Bild die Geschichte dieser in der Geschichte der Menschheit einzigartigen Phase der Befreiung von dessen Wiege im Silicon Valley an der Stanford University über den „Summer of Love“ in der Haight Ashbury bis zu den „Three Days of Love, Peace and Music“ in Woodstock, New York.

Dirk Görtler lehrt Geschichte der Popkultur an der Popakademie,

Mannheim.



Eintritt frei

Veranstaltungssprache: Deutsch



Text: Veranstalter


Carl-Schurz-Haus
Eisenbahnstr. 58-62
79098 Freiburg
www.carl-schurz-haus.de