Straußenführer 2019


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

So   5. Mai 2019
Musik Basel Gare du Nord (im Bad. Bahnhof)
11:00 Uhr: Das Ende der Zeit – Werke von Messaien

Wie das Ende der Zeit muss den französischen Insassen das Kriegsgefangenenlager in Görlitz erschienen sein. Dort schrieb Olivier Messiaen im Winter 1941 das «Quatuor pour la fin du temps» für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier, für vier Gefangene und ihre kaputten Instrumente. Mitglieder des Sinfonieorchester Basel interpretieren eines der zentralsten Kammermusikwerke des 20. Jahrhunderts begleitet von einer Lesung des Schweizer Autors Alain Claude Sulzer.


Programm: Olivier Messiaen (1908–1992): «Quatuor pour la fin du temps» (1940/41)


Mit: Rosanna Rossignoli (Klarinette), Axel Schacher (Violine), Benjamin Gregor-Smith (Violoncello), Aglaia Graf (Klavier); Alain Claude Sulzer (Lesung)



Text: Veranstalter


Gare du Nord (im Bad. Bahnhof)
Schwarzwaldallee 200
4058 Basel
www.garedunord.ch