Straußenführer 2019


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Sa   27. April 2019
Theater & Tanz Denzlingen Roccafé
20:00 Uhr: Freilicht Bühne Gundelfingen – Besessen

Am Samstag, 27.04.2019 wird das Stück „Besessen“ von der Freilicht Bühne Gundelfingen um 20:00 Uhr im roccafé, Hauptstr. 134 in Denzlingen aufgeführt.


Der Witwer Walter Foster ist mit den Nerven völlig am Ende. Auch wenn der merkwürdige Tod seiner Frau Leonore bereits Monate zurückliegt, so wird er dennoch die Vorstellung nicht los, regelmäßig von ihrem rachsüchtigen Geist heimgesucht zu werden – auch wenn dieser von niemandem außer ihm wahrgenommen zu werden scheint. Ferner verdächtigt er seine Schwester Norma, die zusammen mit ihm im Anwesen der Familie lebt, seine Frau ermordet zu haben, was in einer Atmosphäre des Misstrauens gipfelt. Der Anwalt Charles Witmore, ein Freund der Familie und Sachkundiger im Fall Leonore, gerät beim Versuch, die Lage zu entschärfen, zwischen die Fronten. Doch ist Walter wirklich so verrückt, wie es zunächst den Anschein hat? Oder bedeuten seine Wahnvorstellungen am Ende tatsächlich etwas? Und welche Geheimnisse verbergen Norma und Charles vor Walter? Die Zeit drängt, denn Walter will Leonores Wunsch nach Rache Tag für Tag mehr nachkommen…



Walter Foster Jürgen Haeußler

Norma Alexandra Grossklaus

Charles Witmore Karl Reinheckel

Leono Anita Haeußler-Häringer

Licht u. Ton Lucas Häringer

Regie Jesse Coston



Originaltext Bernhard Hank Höfellner


www.freilichtbühne-gundelfingen.de

Karten gibt es im Vorverkauf für 13 € pro Stück bei Schreibwaren Markstahler und im roccafé. An der Abendkasse beträgt der Eintrittspreis 15 €, Mitglieder von roccafé e.V. bezahlen nur 8 €. Kartenreservierungen zum Abendkassenpreis sind möglich unter
www.roccafe.de



Text: Veranstalter


Roccafé
Hauptstr. 134
79211 Denzlingen
www.roccafe.de