Straußenführer 2019


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Rahmenladen



domani




Veranstaltungsdetails

Do   25. April 2019
Musik Basel Haus der elektronischen Künste Basel
20:00 Uhr: Giant Swan + SSSS – Industrial, Noise



Noisy – industrial – electronic: Die Acts Giant Swan und S S S S präsentieren im Rahmen des Formats Noise Gate ihre experimentellen, elektronischen Sound-Performances.



Noise Gate ist ein experimentelles, wiederkehrendes Format, das sich während der letzten Jahre im HeK etabliert hat. Die Veranstaltung bietet der elektronischen Musik eine Plattform und zeigt deren vielfältigen und experimentellen Charakter auf.



Einem elektronischen Rausch ähnlich, überzeugt die energiegeladene Musik von Giant Swan mit zitterndem Bass, industrieller Perkussion und hypnotisch rasender Improvisation. Das britische Duo – zusammengesetzt aus Robin Stewart und Harry Wright – ist für seine Live-Performances bekannt, wobei keine Aufführung wie die andere ist. In den letzten Jahren haben Giant Swan mit EP-Veröffentlichungen auf Labels wie Howling Owl (2015), FuckPunk (2016), Timedance (2017), Mannequin (2018) und erst kürzlich mit Whities (2018) die Grenzen des Techno-not-Techno ausgelotet.    



Mit seiner brachialen Post-Industrial-Musik will der Schweizer Solokünstler S S S S (alias Samuel Savenberg) die Erwartungen an ein klassisches Konzertformat brechen und schafft dabei neue Klang- und Erfahrungsräume. In seinen Performances integriert er live rhythmische Frequenzen über einen Electribe und vereint Einflüsse aus dem Industrial, Noise und Drone mit düsterem Techno. Seit 2014 arbeitet Savenberg als Solokünstler und stösst international auf Resonanz. Seither veröffentlichte er Werke wie Administration of Fear (2014), Tyranny of Intimacy (2016) oder erst kürzlich Absence (2019), das unter dem Label Haunter Records veröffentlicht wurde.



Text: Veranstalter


Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9
4142 Basel
www.hek.ch