Die Katholische Akademie eröffnet den Blog “Münsterblick” für den virtuellen Diskurs

Die Katholische Akademie Freiburg hat nun den Blog „Münsterblick“ veröffentlicht, mit dem die Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg einen virtuellen Raum eröffnen möchte, um über all die Themen zu sprechen, die sich aktuell mit der Corona-Pandemie stellen. Der Blog ist zu allererst ein Dialog-Angebot, um in diesen Zeiten, in denen keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, im Gespräch bleiben zu können. Der neue Blog ist nach dem schönsten Raum der Akademie benannt, der „Münsterblick“. Der so wunderbar gestaltete Turm des Freiburger Münsters bietet in der Weite des Ausblicks einen Orientierungspunkt. Der Blick nach außen, sozusagen über den Kirchturm hinaus, ist Aufgabe und Auftrag der Katholischen Akademie, der sie nun durch den Blog „Münsterblick“ weiter nachgehen möchte.