Straußenführer 2018


Anzeigen



Waldhof Freiburg



Südbadens größtes Musikhaus


Rahmenladen



domani




Kultur | Dezember 2015 | von barbara

Tamburi Mundi mit InBetween 2016 im E-Werk Freiburg

E-Werk Freiburg: Tamburi Mundi mit InBetween 2016

Der Verein Tamburi Mundi Freiburg e. V. lädt am 9./10. Januar wieder Groß und Klein zu einem vielseitigen Wochenende rund um die Rahmentrommelmusik ins E-Werk in Freiburg ein. Rahmentrommel-Fans können in Workshops (für Einsteiger und Könner) Instrumente ausprobieren, Spieltechniken vertiefen oder in einem Einsteigerkurs erste Trommel-Erfahrungen sammeln. Am Samstagabend sorgt das Schlagzeug-Duo BeatBop um 20 Uhr im E-Werk für Furore und den richtigen Puls. BeatBop verbinden Klassik und Weltmusik – Pop und Salsa: Ihre kreativen, teils witzigen Arrangements und Kompositionen basieren auf unterschiedlichsten Trommelkulturen, Musikstilen und Einflüssen. Am Sonntag um 11 Uhr begeistern dann die Traumausstatter in einem Familienkonzert mit Drumcircle ihr Publikum mit wildem Trommelflug und neuen Gästen.

Infos: www.tamburimundi.com

Interview | November 2015 | von barbara

Sido in Freiburg mit seiner Tour Liebe Live

Rapper Sido im Interview

Mit provokanten Texten und Totenkopf-Maske wurde er zu einem der erfolgreichsten deutschen Rapper: Sido. Mittlerweile ist der vor 34 Jahren als Paul Hartmut Würdig geborene Elternschreck selbst glücklicher Familienvater. Der einstige Rüpel des deutschen Rap ist zwar geläutert, aber zum Interview in einem Konferenzraum der Plattenfirma Universal in Berlin erscheint er demonstrativ eine halbe Stunde zu spät. Die kräftigen Arme vollständig tätowiert, am Handgelenk gut sichtbar die Rolex, im dichten Vollbart schimmern vereinzelte graue Haare. Olaf Neumann sprach mit Sido über dessen neues Album „VI“ und seinen Aufstieg aus einfachen Verhältnissen an die Spitze der Charts.

© Murat Aslan

Foto: © Murat Aslan

Weiterlesen…

Kultur | Juli 2015 | von barbara

Große Namen auf der Freilichtbühne

Open Air im Park in Bad Krozingen

Von 18. Juli bis 1. August  verwandelt sich der idyllische Kurpark in Bad Krozingen für das Open Air im Park in eine Freilichtbühne. Mitten im Grünen bietet der Veranstalter, die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen, über zwei Wochen ein abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm.

Weiterlesen…

Interview | Juni 2015 | von barbara

Antje Reinhard und Hanna Lehmann im Interview

“Unsere Stärke liegt in den Zeitstiftern”

Im Interview: Antje Reinhard und Hanna Lehmann

Im Interview: Antje Reinhard und Hanna Lehmann

Fragt man irgendwo in die Runde, wer etwas zu verschenken habe, so erntet man in der Regel verständnislose Blicke. Und doch gibt es sie, diese vielen Menschen, die – wenn sie vielleicht auch kein Geld übrig haben – sich mit ihrer Kreativität und vor allem mit jenem Gut, das in unserer Gesellschaft immer seltener wird, in die Allgemeinheit einbringen: Zeit.

Geld, Ideen und Zeit sind die drei Komponenten, auf denen eine Bürgerstiftung basiert. Hier werden sie, wiederum durch ehrenamtliches Engagement, zu Multiplikatoren, um in unserer Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. 2006 wurde eine solche von zirka 60 Gründungsstiftern in Freiburg ins Leben gerufen. Diese zählt zu den 275 Bürgerstiftungen in Deutschland, die vom Bundesverband der Deutschen Stiftungen anerkannt wurden. Mittlerweile laufen die Vorbereitungen zum 10-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr, das mit allerlei (positiven) Umbrüchen aufwartet, wie Antje Reinhard vom Vorstand und Hanna Lehmann – Vorsitzende des Stiftungsrates und Regionalkuratorin Baden-Württemberg der Initiative Bürgerstiftungen – im Gespräch mit Friederike Zimmermann verraten.

Weiterlesen…

Kultour | Juni 2015 | von barbara

“Gold?” auf dem Töpfermarkt am Alten Wiehrebahnhof

"Therapiesitzung 1 - ABC." Eine gemeinsame Arbeit von Eva Koj und Britta Hansen

“Therapiesitzung 1 – ABC.” Eine gemeinsame Arbeit von Eva Koj und Britta Hansen

 

Seit einem viertel Jahrhundert präsentieren regionale, überregionale und internationale Keramikerinnen und 

Keramiker ihre Arbeiten auf dem Gelände des Alten Wiehrebahnhofs. Dieses Jahr vom 27./28. Juni
unter dem Motto „GOLD?“ 

Weiterlesen…

Interview | April 2015 | von redaktion

“Ohren und Herzen öffnen”

Klaus Lauer, Künstlerischer Leiter der Badenweiler Musiktage im Interview

Es war eine kleine Sensation, als sich der frühere Hotelier und Konzertveranstalter Klaus Lauer im letzten Jahr aufmachte, die 2007 zum großen Bedauern eingestampften, renommierten Römerbad-Musiktage in einem anderen Saal unter einem neuen Namen fortzusetzen. Schon im ersten Jahr feierten die Badenweiler Musiktage, wie das Kammermusikfestival nun heißt, einen großen Erfolg, so dass es künftig sogar zwei Zyklen pro Jahr geben wird. Georg Rudiger hat sich mit Klaus Lauer getroffen. Ein Gespräch über die Reize der Neuen Musik, den improvisierenden Komponisten Bruno Mantovani und den frühen Beginn seiner Konzerte.

Klaus Lauer, Künstlerischet Leiter der Badenweiler Musiktage

Klaus Lauer, Künstlerischet Leiter der Badenweiler Musiktage

Weiterlesen…

Film | März 2015 | von redaktion

Elser – Er hätte die Welt verändert

Film-Premiere mit Hauptdarsteller Christian Friedel am 2. April, 20 Uhr, im Friedrichsbau Freiburg

Ein Film von Oliver Hirschbiegel

Während der Jubiläumsrede Hitlers am 8. November 1939 wird ein Mann an der Grenze zur Schweiz wegen des Besitzes verdächtiger Gegenstände festgenommen. Nur Minuten später explodiert im Münchner Bürgerbräukeller unmittelbar hinter dem Rednerpult des „Führers“ eine Bombe und reißt acht Menschen in den Tod. Der Mann ist Georg Elser (Christian Friedel), ein Schreiner aus dem schwäbischen Königsbronn.

Lucky Bird Pictures, Foto: Bernd Schuller

Weiterlesen…

Film | Oktober 2014 | von redaktion

Greenstorming Filmfestival in Freiburg

Das internationale Team des Greenstorming Filmfestivals

Das internationale Team des Greenstorming Filmfestivals

 

Studierende der Universität Freiburg veranstalten grünes Filmfestival

Zehn Jahre lang gab es kein Filmfestival zum Thema Nachhaltigkeit und Umwelt in der Green City Freiburg, doch nun veranstalten Studenten der Universität Freiburg das Greenstorming FilmFestival (21. – 23.11.14). Die Kernthemen des Festivals sind Erneuerbare Energien, die Energiewende und Nachhaltigkeit. Aus diesem Themengebiet werden dem Publikum neben internationalen (Kurz-)Filmen und Dokumentationen auch offene Diskussionen mit den Filmemachern sowie eine Podiumsdiskussion mit der Jury des Filmfestivals geboten. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 2006 (Kollegiengebäude 2 am Platz der alten Synagoge) der Universität Freiburg.

Weiterlesen…