Straußenführer 2017


Anzeigen:







Das schwache Herz!…oder ist die Lunge schuld?

Herzwoche 2017 am 28. November im Bürgerhaus Seepark in Freiburg

Das RKK Klinikum bietet im Rahmen der bundesweiten „Herzwoche 2017“ am 28. November, 19 Uhr im Bürgerhaus Seepark (Gerhart-Hauptmann-Straße 1 in Freiburg) Expertenvorträge zu den Themen Herzschwäche, Lungenerkrankungen und die Verbindungen zwischen Herz und Lunge an.

© Fotolia

© Fotolia

Artikel weiterlesen »

Hilfe bei Fuß-, Knie- und Schulterschmerzen

RKK-Gesundheitsforum im Bürgerhaus Zähringen

Am 9. Oktober, 19 Uhr, sprechen die im Loretto-Krankenhaus tätigen Gelenkspezialisten Dr. Christian Häußler und Dr. Steffen Schneider im Bürgerhaus Zähringen zum Thema „Erfolgreiche Therapie bei Fuß-, Knie- oder Schulterschmerzen“. Bei dem Gesundheitsforum des RKK Klinikums haben Interessierte die Möglichkeit, sich aus erster Hand über Ursachen, moderne Diagnostik und neue Behandlungsmethoden zu informieren.

Dr. Christian Häußler. © RKK Klinikum

Dr. Christian Häußler. © RKK Klinikum

Artikel weiterlesen »

Freiburg wird zur Region der Lebensretter

Verein sichert nachhaltige Weiterentwicklung der Reanimation ab

Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Doch die Helferquote beim Herzstillstand ist im internationalen Vergleich alarmierend gering.  Schon heute sichtbares Zeichen dieses Engagements ist der weltgrößte Reanimationskongress „Resuscitation 2017“ des Europäischen Rat für Wiederbelebung (ERC) mit dem deutschsprachigen Vorkongress des Deutschen Rates für Wiederbelebung (GRC), der im September in der Messe Freiburg stattfand.

Initiator und Vorsitzender des Vereins „Region der Lebensretter e.V. – Freiburg/Breisgau – Hochschwarzwald“ Professor Dr. Michael Müller. © RKK Klinikum

Initiator und Vorsitzender des Vereins „Region der Lebensretter e.V. – Freiburg/Breisgau – Hochschwarzwald“ Professor Dr. Michael Müller. © RKK Klinikum

Artikel weiterlesen »

Auszeichnungen für Chefärzte des RKK Klinikums

Aktuelle FOCUS Ärzteliste mit Professor Breul und Professor Sorichter

In der FOCUS Ärzteliste 2017 wurden Professor Dr. Jürgen Breul, Chefarzt der Klinik für Urologie und urologische Onkologie im Loretto-Krankenhaus, und Professor Dr. Stephan Sorichter, Chefarzt der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin im St. Josefskrankenhaus, im Großraum Freiburg als Spezialisten ihrer Fachgebiete ausgezeichnet.

Professor Dr. Jürgen Breul und Professor Dr. Stephan Sorichter (© RKK Klinikum)

Professor Dr. Jürgen Breul und Professor Dr. Stephan Sorichter (© RKK Klinikum)

Artikel weiterlesen »

Moderne Therapieoptionen bei Gelenkerkrankungen

Gesundheitsforum am 6. April 2017 im Bürgerhaus Seepark in Freiburg

Abnutzungserscheinungen und Verletzungen von Gelenken bedeuten für Betroffene große Einbußen in der Lebensqualität. Das RKK Klinikum und das ambulante Zentrum für Strahlentherapie Freiburg laden zum Gesundheitsforum „Moderne Therapieoptionen bei Arthrose/Gelenkerkrankungen“ am 6. April, 19 Uhr, ins Bürgerhaus Seepark in Freiburg ein.

kultur_joker_gesundheit_prof_dr_wolfgang_schlickewei

Prof. Dr. Wolfgang Schlickewei, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Kindertraumatologie © RKK Klinikum

Artikel weiterlesen »

Das RKK Klinikum wächst weiter

Geriatrische Frührehabilitation zeigt Wirkung

Um Patienten auch in einer immer älter werdenden Gesellschaft eine optimale Versorgung anbieten zu können, hat das RKK Klinikum seinen Schwerpunkt für Altersmedizin ausgebaut. Die im Frühjahr 2016 im St. Josefskrankenhaus eröffnete Station IDA (Interdisziplinäre Altersmedizin) hat sich bereits nach wenigen Wochen bewährt.

Foto von Dr. Bernd Köster in weißem Kittel auf der Station IDA des RKK Klinikums

Dr. Bernd Köster auf der Station IDA des RKK Klinikums

Artikel weiterlesen »

Chefarztwechsel im Loretto-Krankenhaus

Dr. Rainer Blaas ist Nachfolger von Dr. Peter Wetzel

Nach 26 Jahren verantwortlicher Tätigkeit im Loretto-Krankenhaus (RKK Klinikum) wurde Dr. Peter Wetzel (66) im Juli feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger als Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ist der bisherige Oberarzt Dr. Rainer Blaas (50).

v.l.n.r.: Geschäftsführer Bernd Fey, Dr. Peter Wetzel und Dr. Rainer Blaas.

V.l.n.r.: Geschäftsführer Bernd Fey, Dr. Peter Wetzel und Dr. Rainer Blaas © RKK Klinikum

Artikel weiterlesen »