Straußenführer 2017


Suche

Anzeigen:







Ausstellung: „Otto Dix und der Isenheimer Altar“ im Musée Unterlinden in Colmar

Traumata von Krieg und Gefangenschaft

Eine Sonderschau im Musée Unterlinden in Colmar widmet sich derzeit dem Einfluss, den der Isenheimer Altar auf das Werk von Otto Dix (1891–1969) hatte. Gezeigt werden mehr als hundert Exponate, bekannte und unbekannte, Gemälde, Zeichnungen und Grafiken; hinzu kommt Archivmaterial wie Fotografien, Briefe, Bücher, Zeitungen. Das Musée Unterlinden selbst besitzt die bedeutendste Werkgruppe von Otto Dix in Frankreich und konnte zudem wichtige Leihgaben erhalten, sogar vom Vatikanischen Museum.

kulturjoker_kunst_otto_dix_colmar_unterlinden

Otto Dix: „Gewitter im Riesengebirge“, 1942 © ZVG / Copyright ADAGP, Paris 2016

Artikel weiterlesen »