Straußenführer 2017



Anzeigen:













Im Gespräch: Robby Krieger, Doors-Gitarrist

Make Love Not War

The Doors feiern den 50. Jahrestag ihres gleichnamigen Debütalbums. Sämtliche Studioalben sollen als 3CD/1LP-Sets mit den remasterten Originalmixen und zusätzlichen Live-Aufnahmen erscheinen. Nie hat ihre Musik so differenziert geklungen wie heute. Olaf Neumann sprach mit dem Doors- Gitarristen Robby Krieger, 71, darüber, wie er gemeinsam mit Jim Morrison Songs schrieb, die den Rock‘n‘Roll veränderten und welche Rolle Drogen dabei spielten.

kultur-joker-the-doors-remaster

Artikel weiterlesen »

Berliner Philharmoniker: 5 Jahre Osterfestspiele in Baden-Baden

„Es ist gut, manches Mal in den Süden zu kommen“

Seit 5 Jahren gastieren die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker im Baden-Badener Festspielhaus. Ausgerechnet in der Stadt mit der hächsten Millionärsdichte Deutschlands sind die Spiele jünger, offener und zugänglicher geworden.

Foto des Dirigenten der Berliner Philharmoniker Sir Simon Rattle

Dirigent Sir Simon Rattle (© Stefan Rabold)

Artikel weiterlesen »

Im Gespräch: Dirk Nabering, Veranstalter und Festivalleiter

Der Weg ist immer mehr als das Ziel

Er holte Klassik-Koryphäen aus aller Welt nach Freiburg: Dirk Nabering, der von 1968 bis 2010 u.a. die Albert-Konzerte leitete und seitdem die Nabering-Konzerte veranstaltet, ist ein genialischer Unruhegeist par excellence. Im April begeht er seinen 70. Geburtstag mit einem „Festival Pro“. Dieses beinhaltet neben der Konzertreihe „Bach & Barock“ auch ein anspruchsvolles musikalisches Begleitprogramm zu „Die Weiße Rose“, einer Ausstellung über den Deutschen Widerstand gegen die NS-Diktatur. Mit Dirk Nabering sprach Friederike Zimmermann.

Foto von Dirk Nabering, Konzertveranstalter und Festivalleiter

Dirk Nabering (© Maija Nabering)

Artikel weiterlesen »

Wärmen am Lagerfeuer

Die Hamburger Elbphilharmonie wurde eröffnet

Der Weg zur Kunst ist steil. Man muss sich schon anstrengen, wenn man zu dem großen Konzertsaal der Hamburger Elbphilharmonie gelangen möchte. Eine geschwungene Holztreppe führt von der öffentlich zugänglichen Plaza hinauf. Und wenn man höher sitzt im steilen Saal, hat man noch viele weitere Stufen zu bewältigen, wählt man nicht den bequemen Weg über die Aufzüge. Man kann auch einfach den Kugellampen folgen, die wie ein Lichtband Orientierung geben.

kultur_joker_elbphilharmonie_ralph_larmann

Lichtinszenierung zur Eröffnung der Elbphilharmonie (© Ralph Larmann)

Artikel weiterlesen »

“Die Welt ist nicht so, wie sie ist”

Das Freiburger Ensemble Aventure feiert sein 30-jähriges Bestehen

Georg Rudiger sprach mit dem künstlerischen Leiter Wolfgang Rüdiger über ein singendes Gartentor und andere Hörabenteuer in der Neuen Musik.

kulturjoker-wolfgang-ruediger

Seit 1986 künstlerischer Leiter des Ensemble Aventure: Wolfgang Rüdiger

Artikel weiterlesen »

Verlosung: Tamburi Mundi – Sprouts of Ancient Roots

Eine weltmusikalische Reise durch Renaissance und Barock

Vom 30. Juli bis 7. August findet Tamburi Mundi, das internationale Festival für Rahmentrommeln zum 11. Mal in Freiburg statt. Die Konzerte werden sich dem diesjährigen Leitgedanken „Roots“ von verschiedenen Seiten aus nähern. Für das Konzert „Sprouts of Ancient Roots“ mit Hille Perl, Derya Türkan und Lee Santana am 2. August, 20 Uhr, verlost der Kulturjoker 2 x 2 Eintrittskarten.

Tamburi Mundi

Derya Türkan & Hille Perl © Uwe Arens/ Sezaer Avedikyan

Artikel weiterlesen »

Gitarrist Carlos Santana im Interview

“Nicht denken, spielen”

Meistergitarrist Carlos Santana erlebt gerade seinen dritten Frühling. Der 69-jährige Woodstock-Veteran und Erfinder des Latin Rock hat sich wieder mit seiner Originalband zusammengetan, mit der er Evergreens wie „Black Magic Woman“ und „Samba pa ti“ erschuf. Auf dem aktuellen Album „Santana IV“ verschmelzen singende Gitarrenklänge und Hammondorgel-Soli mit Latino-Rhythmen, Chicano-Rock, Jazz und Psychedelic. Olaf Neumann sprach mit Carlos Augusto Santana Alves über Woodstock, Donald Trump und Rezepte gegen Hass.

Gitarrist Carlos Santana im Interview

Artikel weiterlesen »

Das 23. Stimmen-Festival bringt große Namen & Newcomer auf die Bühnen des Dreiländerecks

Massive Attack, Hindi Zahra, Suzanne Vega und viele mehr

Das 23. Stimmen-Festival, welches vom 12. bis 31. Juli stattfinden wird, bietet wieder Auftritte von Künstlern, die in unserer Region bisher live noch nicht zu erleben waren, wartet aber auch mit nationalen und internationalen Stars aus Rock und Pop auf.

Das 23. Stimmen-Festival bringt große Namen & Newcomer auf die Bühnen des Dreiländerecks

Die französisch-marokkanische Sängerin Hindi Zahra

Artikel weiterlesen »