Straußenführer 2017



Anzeigen:













  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Zeichen für ein demokratisches und offenes Europa

Jedermannlauf am 30. April führt von Breisach nach Neuf-Brisach

Wer hätte bis vor wenigen Jahren noch darüber nachgedacht, dass man für seine demokratischen Grundrechte kämpfen muss? Erasmus-Kinder, kulturelle Vielfalt, Grenzüberschreitungen ohne Kontrolle – mit diesen Gegebenheiten sind viele von uns groß geworden. Doch dieses Selbstverständnis ist mit Trump & Brexit ins Wanken gekommen. Die Gruppe “Run for Europe” organisiert am 30. April, zwischen den beiden Wahlgängen der französischen Präsidentschaftswahl, einen Jedermannlauf über den Rhein.

kultur_joker_run-for-europe

Artikel weiterlesen »

Fest auf dem Marktplatz Baden-Baden

Theater und Live-Musik

Anlässlich der bevorstehenden Freilichtaufführungen des Theaters Baden-Baden auf dem Marktplatz in Baden-Baden („Der Talisman“,17. Juni bis 24. Juli) findet am Wochenende vor der Premiere ein dreitägiges Marktplatzfest statt. Von 10. bis 12. Juni gibt es auf der Theaterbühne ein Kinderprogramm für die Kleinen.

Artikel weiterlesen »

12. Tschechische Kulturtage in Freiburg und der Regio

Literatur, Theater, Film, Vorträge und Ausstellungen

Vom 1. bis 10. Mai finden in diesem Jahr die Tschechischen Kulturtage in Freiburg und in der Regio statt. Veranstaltet werden sie von der Brücke-Institut gGmbH der Brücke/Most-Stiftung und vom Tschechischen Zentrum München mit zahlreichen regionalen Veranstaltungspartnern. Fünfzehn Einzelveranstaltungen an zehn Tagen warten auf das Publikum.

12. Tschechische Kulturtage in Freiburg und der Regio

“Das Meer sehen”: Ein Film von Kindern für Kinder

Artikel weiterlesen »

Verlosung zum St. Patricks Day

Paraden, Partys, Pubs: Irland-Fans feiern St. Patrick’s Day

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt werden für einen Tag zum Iren, stoßen mit einem Guinness auf den Nationalheiligen an undhaben gemeinsam Spaß. Auch in Deutschland wird rund um den St. Patrick’s Day am 17. März gefeiert. Ob Paraden an Land oder auf dem Wasser, Live-Musik in den Irish Pubs oder Kultur-Festivals in großen und kleinen Städten – Deutschland zeigt sich von der „grünen Seite“. Auch optisch: In München wird neben dem Olympiaturm erstmalig auch das legendäre Hofbräuhaus grün angestrahlt. In Berlin, Düsseldorf und anderen Städte erscheinen markante Gebäude ebenfalls in Grün. Für alle, die wie die Iren mit Musik und frisch gezapftem Guinness feiern möchten, sind die Party-Hochburgen München und Dresden perfekt.

St. Patricks Day

Artikel weiterlesen »

28. Internationale Kulturbörse und 17. Freiburg Grenzenlos Festival

Freiburg: Internationale Kulturbörse und Grenzenlos Festival
200 Live-Auftritte in 12 Tagen

Zum Treffpunkt der internationalen Kultur- und Eventbranche sowie zu einer großen Kleinkunstbühne wird Freiburg Ende Januar mit der 28. Internationalen Kulturbörse und dem 17. Freiburg Grenzenlos Festival. Traditionell eröffnet werden die Fachmesse und das Kleinkunstfestival am 25. Januar (20 Uhr) mit einem gemeinsamen Gala-Abend in der Messe Freiburg, bei der Komödiant Helge Thun durch ein breitgefächertes Programm. Genregrenzen sprengen dort unter anderem das Kabarettduo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ und die Mozart Heroes, die sich mit Violoncello und Gitarre durch die Musikepochen rocken.

Artikel weiterlesen »

David Bittner in Freiburg beim Mundologia – Festival

David Bittner, Biologe und Fotograf, im Interview über Bären und Wildnis

Der Schweizer Biologe und Fotograf David Bittner reist regelmäßig nach Alaska, um die Küstenbraunbären in der Wildnis zu beobachten. Seine Bilder und Filme gehören zu den aufregendsten und spektakulärsten Aufnahmen, die je von Begegnungen mit wilden Bären gemacht wurden und sind am 31. Januar 2016, 15 Uhr, auf dem 13. MUNDOLOGIA – Festival im Konzerthaus Freiburg zu sehen. Im Gespräch mit Janine Böhm berichtet David Bittner von zaghaften Annäherungsversuchen, Scheinangriffen und menschlichem Fehlverhalten.

David Bittner

Artikel weiterlesen »

FigurenTheaterFestival Basel geht in die siebte Runde

Kurzstücke und installierte Aufführungen

In diesem Jahr findet das FigurenTheater Festival Basel vom 16. bis 20. September rund um den Münsterplatz, in der Allgemeinen Lesegesellschaft, im Restaurant „Zum Isaak“ Keller Theater, im Basler Marionetten Theater, im Museum der Kulturen Basel, in der SCALA und im Vorstadttheater Basel statt.
Das FigurenTheaterFestival Basel kriegt ein neues Gesicht. Mit Marius Kob und Kathrin Doppler kommt eine jüngere Generation zum Zug. Mit ihren Erfahrungen im Figurentheaterspiel und der Theaterwissenschaft verbinden sie als Kuratoren verschiedene Ansätze und haben beschlossen, eine neue Ausrichtung in die jahrelange Aufbauarbeit von Christian Schuppli zu integrieren. Nach wie vor werden Kinderstücke einen großen Platz im Programm einnehmen, neu wird die Auseinandersetzung mit den zeitgenössischen Entwicklungen im Theater intensiviert.

Artikel weiterlesen »

24. Ateliertage in Sulzburg und Laufen

Kunstspektakel mit viel Charme

Am 3./4. Oktober laden über fünfzig Künstler zu den 24. Sulzburg-Laufener Ateliertagen ein. Die schon legendäre kulturelle Landpartie umfasst 30 Ausstellungsorte und ist schlendernd zu bewältigen. Zur besseren Orientierung empfiehlt sich der Flyer. Im ehemaligen Gewächshaus Hergarten in der Obertalstraße, die Nr. 1 auf dem Flyer, wird dem Besucher wie in einem begehbaren Katalog die „ART-
envielfalt“ der Veranstaltung auf kleinem Raum vor Augen geführt. Jeder teilnehmende Künstler zeigt dort eine repräsentative Arbeit.

Artikel weiterlesen »